Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Drucker Verständnisfrage

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
erni
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jan 2002 14:21   Titel: Drucker Verständnisfrage

Ich habe da zur Zeit ein Verständnisproblem zu den Druckerspoolern:

1. Es existieren 2 Druckerspooler BSD-lpr sowie cups
2. Die beiden Spoolingsysteme schließen sich gegenseitig aus
3. Programme wie kprinter oder aber turboprint können auf beiden aufsetzen
4. Wie greift StarOffice 5.2 bzw 6.0 auf die Spoolingsysteme zu?

Könnte vielleicht jemand einmal zu mneinen Aussagen Stellung nehmen?

Vielen dank im voraus

erni
 

nano
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jan 2002 16:22   Titel: Re: Drucker Verständnisfrage

Hi erni
>1. Es existieren 2 Druckerspooler BSD-lpr sowie cups
Es gibt sogar noch mehr.

>2. Die beiden Spoolingsysteme schließen sich gegenseitig aus
Stimmt, da ja cups im Prinzip auch die Funktionen von lpr zur Verfügung stellt

>3. Programme wie kprinter oder aber turboprint können auf beiden aufsetzen
Richtig. Dabei bringt Turboprint sogar noch jede Menge Druckertreiber (insbesondere für Tintenstrahler) mit. kprinter hilft lediglich beim Verwalten von Druckern und Druckjobs.
cups selbst bringt übrigens so gut wie keine Triber mit. Hier ist dann gimpprint oder ghostscript angesagt, falls man nicht Turboprint einsetzt.

> 4. Wie greift StarOffice 5.2 bzw 6.0 auf die Spoolingsysteme zu?
cups emuliert die Kommandos des BSD-lpr.
Eine Anwendung (z.B.StarOffice) schickt den Druckjob mittels lp -d <printer> los, merkt also garnichts davon, wer eigentlich den Auftrag abarbeitet. Viele Anwendungen lassen es auch zu, das Druckkommando direkt anzugeben. In diesem Fall kann man dann z.B. gleich kprinter angeben, so daß man alle Möglichkeiten des KDE Drucksystems nutzen kann.

Ich hoffe das hilft weiter,

Viele Grüße,
nano
 

Polacke
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Aug 2007 13:22   Titel: Re: Drucker Verständnisfrage

nano hat folgendes geschrieben::
Hi erni
>1. Es existieren 2 Druckerspooler BSD-lpr sowie cups
Es gibt sogar noch mehr.

>2. Die beiden Spoolingsysteme schließen sich gegenseitig aus
Stimmt, da ja cups im Prinzip auch die Funktionen von lpr zur Verfügung stellt

>3. Programme wie kprinter oder aber turboprint können auf beiden aufsetzen
Richtig. Dabei bringt Turboprint sogar noch jede Menge Druckertreiber (insbesondere für Tintenstrahler) mit. kprinter hilft lediglich beim Verwalten von Druckern und Druckjobs.
cups selbst bringt übrigens so gut wie keine Triber mit. Hier ist dann gimpprint oder ghostscript angesagt, falls man nicht Turboprint einsetzt.

> 4. Wie greift StarOffice 5.2 bzw 6.0 auf die Spoolingsysteme zu?
cups emuliert die Kommandos des BSD-lpr.
Eine Anwendung (z.B.StarOffice) schickt den Druckjob mittels lp -d <printer> los, merkt also garnichts davon, wer eigentlich den Auftrag abarbeitet. Viele Anwendungen lassen es auch zu, das Druckkommando direkt anzugeben. In diesem Fall kann man dann z.B. gleich kprinter angeben, so daß man alle Möglichkeiten des KDE Drucksystems nutzen kann.

Ich hoffe das hilft weiter, <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Happy.gif" border="0" align="middle">
Ist das noch der aktuelle Stand?
 

Asa



Anmeldungsdatum: 11.07.2007
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 04. Aug 2007 18:55   Titel:

Zitat:
Ist das noch der aktuelle Stand?


im prinzip ja. keine ahnung, wie lebendig turboprint noch ist (hab halt nen laser und da braucht's turboprint meist nicht), aber alles andere gilt. bei manchen distris muss man drauf achten, daß die bsd-commands in ein extra paket ausgelagert sein können (um eben doch parallelen betrieb zu erlauben). ansonsten gilt das alles noch.
ach ja: gimpprint heist jetzt gutenprint...

gruß, asa
_________________
mihi enim liber esse non videtur, qui non aliquando nihil agit.
M. Tullius Cicero
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy