Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Drucker druckt viel zu klein

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Jan 2002 18:32   Titel: Drucker druckt viel zu klein

Hallo,

Der Drucker,den ich erst seit ein paar Tagen habe, druckt viel zu kleine Buchstaben und Bilder.Kann ich hier unter Linux da was einstellen??.Ich habe nirgendwo was gefunden...

Albert
 

nano
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Jan 2002 19:16   Titel: Re: Drucker druckt viel zu klein

Hi Albert,
ich nehme mal an, es handelt sich um deinen Lexmark 2070,oder?

Welches Drucksystem benutzt du denn (cups, lpr, ...) und welche Distribution?
Du mußt schon mit ein paar mehr Infos kommen, wenn man dir vernünftig helfen können soll.

Gruß, nano

P.S. hat du dein Mozilla-Druck-Problem mittlerweile gelöst?
 

Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Jan 2002 19:24   Titel: Re: Drucker druckt viel zu klein

OK.Meine Distri ist eine Mandrake 8.1 und ich benutze Cups.Naja,nach einigen Tests ist es zwar dasselbe geblieben,aber z.b. Snapshots sind ok.Aber von konqueror aus(Mandrake-Seite) druckt er viel zu klein aus.
Das Problem mit Mozilla blieb bestehen.Es tut sich nichts.
 

nano
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Jan 2002 22:44   Titel: Re: Drucker druckt viel zu klein

Hab mir gerade mal den gimp-print Treiber für den Lexmark 2070 angeschaut. Da kann man ja in der Tat nichts einstellen - grad mal das Papierformat - nicht gerade üppig

Aus welchen Anwendungen heraus kannst Du denn vernünftig drucken?
Mich wundert immer noch, daß du gesagt hast, dein Drucker würde im kprinter nicht angezeigt.
Mit was hast du den Drucker denn eingerichtet?

Grüße,
nano
 

jensemann
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Jan 2002 23:55   Titel: Re: Drucker druckt viel zu klein

Hi
Das der Drucker in kprinter nicht angezeigt wird, kann eigntlich nur sein wenn kde nicht mit cups support kompiliert wurde. Ich würde einfach mal empfehlen, denn Drucker unter KDE neu einzurichten.
Mfg jensemann
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy