Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
isdnkanalbündelung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
lola
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Feb 2002 23:49   Titel: isdnkanalbündelung

hi!

also mein anliegen ist folgendes! ich möchte gern isdnkanalbündelung einrichten! ich habe woody als distri! ich hab da auch schon in das debian anwender handbuch geguckt! ich möchte das so haben! ich will unter der woche normal reingehen können mit meinem tarik der auf ippp0 läuft! nun kann ich sonntags umsonst ins netz und will dann gerne mit kanalbündelung rein! bisher hab ich mir nen device ippp1 angelegt mit dem ich reingehe! wie komm ich nun mit ippp1 am sonntag mit kanalbündelung rein?

thx im vorraus
cui
 

demian
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Feb 2002 2:40   Titel: Re: isdnkanalbündelung

Ich versteh nicht ganz, warum Du zwei verschiedene ippp interfaces fuer die gleiche Karte benutzen willst aber gut.
Ich geh also mal davon aus, dass ippp1 Dein Standardkanal ist. Dann muss natuerlich erstmal Kernelseitig Kanalbuendelung unterstuetzt werden. Dann noch in /etc/isdn/ipppd.ippp1 folgende Zeilen eintragen:

/dev/ippp2
+mp

In /etc/isdn/device.ippp1 musst Du schon mehr machen. (Die Variablen LOCALMSN, ENCAP und DIALMODE muessen definiert sein):

--
# Anlegen des Slavedevices: Ich geh mal davon aus, dass DEVICE=ippp1 und SLAVE=ippp2 definiert sind...
isdnctrl addslave $DEVICE $SLAVE

#MSN zuweisen:
isdnctrl eaz $DEVICE $LOCALMSN

# timeout festlegen:
isndctrl huptimeout $SLAVE <nsec>

# Protokoll (rawip/syncppp/...) festlegen
isdnctrl encap $SLAVE $ENCAP

# layer-2 protokoll (x75[i|ui|bui] oder hdlc (<-ist Standard))
isdnctrl l2_prot $SLAVE hdlc

# layer-3 protokoll
isdnctrl l3_prot $SLAVE trans

# und noch den dialmode einstellen
isdnctrl dialmode $SLAVE $DIALMODE
--

Dann kannst Du mit /usr/sbin/isdnctrl [addlink|removelink] ippp1 den zweiten Kanal ein- und abschalten.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy