Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
treiberinstallation - step by step? :)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ex-tuxfan
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Feb 2002 0:05   Titel: treiberinstallation - step by step? :)

hi!
hab das problem, dass meine grafikkarte nicht von meinem redhat unterstützt wird.
habe red hat 7.2. und meine grafikkarte ist ein "S3 Twiser". kann ich mir treiber hierfür jetzt irgendwo runterladen und "einfach" auf mein redhat installiern?
mir ist das ziemlich wichtig, da ich ohne X noch nicht so zurecht komme.

danke..
 

ex-tuxfan
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Feb 2002 0:22   Titel: Re: treiberinstallation - step by step? :)

also hab unter https://ranger.s3graphics.com/380drv/ (ID: archive pw: archive) jetzt treiber für mein gerät gefunden.
jetzt folgt halt die frage... welche version von xf86 hab ich ?
wie find ich das raus? nicht-grafischen zugang hab ich..

und die kernfrage.. wie installier ich das zeug?
also entpacken werde ich evt noch hinbekommen.. aber dann is auch schluss.. vielleicht würde ich noch irgendwelche datein willkürlich compilieren und dann die utopischen zeichen die ich zu sehn bekomm..

aber eine schöne step by step anleitung wäre soooo nett!
sind sicherlich nicht so viel schritte.. also danke an jeden der antwortet!
 

jensemann
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Feb 2002 3:33   Titel: Re: treiberinstallation - step by step? :)

Hi ex-tuxfan
Bei Redhat 7.2 wirst du wohl Xfree 4.1 haben. Das Verzeichniss entpackst du dann mit tar xvzf dateiname
Dann erhältst du 2 Dateien, einmal savage_drv.o und s3switch. Die *.o Datei muss in eines der unter verueichniss von /lib/modules/KERNELVERSION/drivers kopiert werden, ich was aber nicht genau welches, glaube aber das das egal ist. Die Datei s3switch muss vermutlich nach /usr/bin oder /usr/sbin. Da ich keine solche Karte hab und kein Redhat benutze habe ich mich damit jetzt nicht weiter beschäftigt und weiss nicht welche Kernel Version du hast. Du musst also KERNELVERSION wie ich oben in dem Pfad schreibe durch deine Version ersetzen. Deine Kernel Version findest du durch die eingabe von uname -r raus. Um den Treiber zu laden gibst du (als root)modprobe savage_drv ein.
So hoffe das hilft zumindest etwas
Mfg jensemann
 

ex-tuxfan
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Feb 2002 14:37   Titel: Re: treiberinstallation - step by step? :)

und wie kann ich den treiber dann als "standardtreiber" verwenden?
bzw wie kann ich ausprobieren ob mein X damit geht? einfach startx eingeben und mich überraschen lassen?
mhh, mit xf86config kann ich ja einiges einrichten.. unter andrem auch die grafikkarte.. aber wenn ich ausschließlich meine grafikkarte einrichten möchte, wie stell ich das dann an? danke Smile
 

jensemann
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Feb 2002 20:00   Titel: Re: treiberinstallation - step by step? :)

Hi ex-tuxfan
Du kannst entweder die XF86Config von Hand editieren, da du aber anfänger zu sein scheinst, ist das wohl nicht so der optimale Weg. Normalerweise ist bei jeder Distri ein Programm dabei mit dem du den XServer einrichten kannst. Bei RedHat ist auch eins bei, weiss aber nicht wie das heisst, hast du kein Handbuch? Vielleicht findest sich hier ja noch jemand der von RedHat mehr Ahnung hat als ich.
Mfg jensemann
 

ex-tuxfan
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Feb 2002 13:52   Titel: Re: treiberinstallation - step by step? :)

hi!
hab die file ohne weitere probleme auf das linux system bekommen und entpackt.
musste erstmal rausfinden wie das geht.. da ich das zum ersten mal gemacht hab Smile
nunja, also meine kernelversion ist 2.4.7-10 und in dem verzeichnis "2.4.7-10" unter /lib/modules gibt es leider nicht das verzeichnis "drivers". also wohin mit den s3 files? kann mir da jemand noch etwas weiterhelfen?

mh, und ein programm mit dem ich den xserver einrichten kann hab ich noch nicht gefunden bzw hab noch nicht erfahren wie es heißt. ich hab kein handbuch.. werd jetzt noch etwas weiter danach suchen aber wär klasse wenns mir jemand sagen kann..

danke!! Smile
 

jensemann
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Feb 2002 22:15   Titel: Re: treiberinstallation - step by step? :)

Hi ex-tuxfan
Ok, ich habs jetzt raus, wie das mit dem Treiber geht. Die savage_drv.o kommt nicht nach /lib/modules, sondern nach /usr/X11R6/lib/modules/drivers. Da ist vermutlich schon eine Datei die so heisst, die musst du mit der runtergeladenen überschreiben. Also am besten die alte vorher löschen oder besser umbennen. Dann öffnest du mit einem Editor deiner Wahl die Datei /etc/X11/XF86Config (könnte auch XF86Config-4 heissen) udn suchst den Bereich der für die Grafikkarte ist, bei mir sieht der so:

Section "Device"
Identifier "Creative Labs TNT"
Driver "nv"
VideoRam 16384
VendorName "NVidia"
BoardName "Riva TNT"
EndSection

Im Feld wo Driver davor steht muss dann savage stehen. Wenn es nicht da steht, schreibst du das also da hin. Dann natürlich abspeichern, und den XServer neu starten. Das wars dann auch schon.

Mfg jensemann
(Die Leutchen die den Treiber geschrieben haben, hätten ruhig mal beschreiben können wie das Teil installiert wird.)
 

ex-tuxfan
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Feb 2002 2:52   Titel: Re: treiberinstallation - step by step? :)

hi.. erstmal danke für deine hilfe :)

also ich bin ganz gut verangekommen.. aber..
ich finde die zeile in der "Driver" stehn soll nicht.

unter Section "Device" steht:

Identifier "Generetic VGA Card"
VendorName "Unkwown" // hab befürchtungen, dass die beiden zeilen
BoardName "Unknown" // ein problem ergeben
Chipset "generetic"
End Section

Section "Device"
Identifier "Generic S3"
VideoRam "32768"
EndSection


muss dazu sagen dass ich bei der installation den generischen S3 treiber gewähl hab.. aber dass dürfte wohl erkennbar sein :)

bis denne.. bin für weitere hilfe dankbar Smile
 

jensemann
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Feb 2002 18:02   Titel: Re: treiberinstallation - step by step? :)

Dann fügst du die Zeile einfach ein. Sieht dann so aus:

Section "Device"
Identifier "Generic S3"
VideoRam "32768"
Driver "savaga"
EndSection

Die beiden Zeilen wo unknown machen keine Probleme. Die kannst du auch weglassen. Sind also völlig optional, ich vermute das die nur für die Logmessages zuständig sind, das also was vernünftiges drin steht. Im übrigen wird die zweite Device Section benötigt, also die die ich jetzt gerade aus deinem Text kopiert hab. Die andere hab ich bei mir gelöscht, weil dich mich optisch gestört, macht die datei so unübersichtlich kannst die aber auch stehen lassen.
Mfg jensemann

Mfg jensemann
 

ex-tuxfan
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Feb 2002 14:36   Titel: Re: treiberinstallation - step by step? :)

mh, also hab jetzt die zeile Driver "savage"
eingefügt... und bekomm immernoch ne riesenfehlermeldung.
unter andrem
*** None of the configured devices were detected ***
...
(--) S3: Unknown S3 chipset: chip_id = 0x8d01 rev. 2
...
Fatal server error:
no screens found


<weeein> Sad
 

ex-tuxfan
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Feb 2002 12:47   Titel: Re: treiberinstallation - step by step? :)

ist das etwas zu undetailliert?
mhh.. ich weiß nicht was ich tun soll damit mir jemand helfen kann.
wär nett wenn ich noch irgendwelche antworten bekäme... danke Smile
 

extuxfan
Gast





BeitragVerfasst am: 01. März 2002 16:06   Titel: Re: treiberinstallation - step by step? :)

och bidde Sad
 

mvo
Gast





BeitragVerfasst am: 01. März 2002 19:10   Titel: Re: treiberinstallation - step by step? :)

Etwas mehr Infos waeren schon von Vorteil .
*Was genau fuer ein Grafikchip sitzt auf dieser Karte? Vielleicht geht ja doch einer der Treiber vom RedHat. Distributionsfremde Treiber funktionieren meist nicht, weil sie exakt fuer Deine Distri und Deine Kernelversion kompiliert sein muessen.
*Am besten poste mal die vollstaendige XF86Config und den Inhalt von /var/log/XFree86.0.log nach einem fehlgeschlagenen Startversuch
*Einige ganz alte Grafikkarten werden nur noch vom "alten" XFree86 3.3.6 unterstuetzt, nicht mehr vom neuen 4.x. Info's findest Du vielleicht auf den XFree-Seiten.
 

ex-tuxfan
Gast





BeitragVerfasst am: 03. März 2002 9:51   Titel: Re: treiberinstallation - step by step? :)

mh, wollte die beiden files jetzt auf ne diskette kopiern damit ich sie hier posten kann.
aber irgendwie hab ich es geschafft den inhalt der XF86Config komplett zu löschen Sad
ich hasse es en linuxnewbie zu sein...
naja.. werd jetzt vielleicht mandrake draufspieln.. da läuft das X
danke.. ciao!
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy