Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Redhat 7.2 Problem

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dirk
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Feb 2002 19:59   Titel: Redhat 7.2 Problem

Hi, ich wollte mal mit Linux anfangen und hab mir das RedHat Linux Version 7.2 besorgt. Die Installation verläuft auch recht gut, keine Probleme, aber wenn ich es starte beginnen die Probs.
Als erstes fällt mir auf, dass ich anstatt der, wie man mir sagte 12 Shell Umgebungen (ihr wisst was ich mein (?!)) nur 6 Stück, und wenn ich versuche die graphische Oberfläche mit 'startx' zu starten bringt der mir nur eine Fehlermeldung, von wegen bitmap module und noch ein anderes nicht gefunden.
Desweiteren hab ich noch ne 'mail' in der ne Perl-Meldung steht, dass ich überprüfen soll, dass die Language Pakete richtig installiert sind.

Hat jemand hilfe für mich ??
Hab die CD's von einem Freund, bei ihm läuft das einwandfrei, aber der konnte mir auch nicht helfen.
 

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Feb 2002 0:41   Titel: Re: Redhat 7.2 Problem

das was du mit "shellumgebungen" meinst, sind die virtuellen terminals.
durch editieren der inittab (ist relativ selbsterklaerend) kannst bis
64, die das linux kernel unterstuetz, hinzufuegen.
 

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Feb 2002 15:23   Titel: Re: Redhat 7.2 Problem

Das mit den 6 VT´s ist ok so - wird als Standard so installiert, kann aber natürlich wir oben beschrieben nachgebessert werden.

Normalerweise solltest auf VT 7 ohnehin ein grafischen Login haben, ansonsten ist Dein X-Server nicht richtig konfiguriert. Melde dich auf einem anderen VT als root an und starte mit xconfigure (ich hoffe das hab ich mir richtig gemerkt, sonst gib einfach x ein und drück einmal die TAB-Taste - das Tool heisst irgendwas mit x und config).

Damit X konfigurieren und danach sollte es funktionieren.
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Feb 2002 15:28   Titel: Re: Redhat 7.2 Problem

Was Bob meinte, heisst "Xconfigurator".

Jochen
 

dirk
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Feb 2002 19:05   Titel: Re: Redhat 7.2 Problem

danke euch....

VT 7 und aufwärts sind zwar die graphischen, aber irgendwie hat linux ein problem mit meiner graphikkarte (nvidia geforce 256) hab mir jetzt mal treiber runtergeladen, hoffe es sind die richtigen und werds mal ausprobieren.
trotzdem nochmal danke
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy