Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Kann Linux nicht beenden

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Luke
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Feb 2002 19:26   Titel: Kann Linux nicht beenden

Hi zusammen!

Ich bin totaler Newbie mit Linux, ich hab mir vor zwei Tagen SuSE Linux 7.3 drauf gemacht. Aber ich kann mein Linux einfach nicht beenden wenn ich im grafischen Modus war. Sobald ich auf "Beenden..." beim Login-Bildschirm klicke und Neustart oder Herunterfahren auswähle, friert der Bildschirm ein, es geht einfach nichts mehr! Wenn ich dann resete, werden beim Booten von Linux jede Menge Fehler angezeigt, außerdem steht irgendwas mit "...start fsck manual..."
Dann muss ich mich in bash als root anmelden. Ich habe nach vielen Versuchen rausgefunden, dass ich "fsck /dev/hdb3" eingeben muss damit ich wieder zum grafischen Login gehen kann, wenn ich es nicht mache, kommen wieder nur einige Fehlermeldungen. Das ist aber ziemlich stressig jedes Mal, nur um Linux zu starten.
Kann mir jemand sagen, was da net stimmt, und was ich machen kann?
Ich weiß nicht mehr, was ich machen kann. Ich hab in zwei Tagen öfter Linux neu installiert als Windows in zehn Jahren...

Ciao.
Luke.
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 16. Feb 2002 19:43   Titel: Re: Kann Linux nicht beenden

Starte mal dein Linux mit "safesettings", vielleicht hast du eine hardware-kombination, wo dma oder apic nicht so gut funktioniert.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

rs



Anmeldungsdatum: 23.08.2000
Beiträge: 262
Wohnort: Bayreuth

BeitragVerfasst am: 16. Feb 2002 20:45   Titel: Re: Kann Linux nicht beenden

Hi,

also am wichstigst ist, dass du Linux nicht einfach ausschaltest!! Ich nehme mal an dass nur dein KDE oder X-Server abgestürzt ist, aber nicht dein ganzes Linux. Also versuche mal STRG-ALT und die Rücktaste. Wenn das nicht funktioniert, dann drückeSTRG-ALT-F1 und dann zum ausschalten STRG-ALT-Entf.

Sollte Linux überhaupt nicht reagieren, musst du dich nochmal melden.

Cu
RS

http://www.gamesforlinux.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Sandro
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Feb 2002 9:27   Titel: Re: Kann Linux nicht beenden

Kannst du Linux denn beenden,wenn du nicht im grafischen Modus bist, also mit "shutdown -h now" oder Strg+Alt+Entf.Wenn ja,dann hast du ein Problem mit dem X-Server,wenn es auch nicht geht,gibt es wohl ein Problem mit dem DMA-Modus deiner Festplatte.Eine Beschreibung deiner Rechnerhardware ist bei solchen Fehlern immer hilfreich.

mfG Sandro
 

Luke
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Feb 2002 16:59   Titel: Re: Kann Linux nicht beenden

Hi zusammen!

Wenn ich nur im Textmodus bin, kann ich ganz normal beenden oder neustarten. Das Problem hab ich nur im Grafikmodus.
Ich hab einen Athlon XP 1800+, 512 MB Ram, ATI Radeon 7500, das sind ja die wichtigen Sachen, denk ich. Vielleicht liegt es ja an der Grafikkarte. Die läuft nur über den Framebuffer. Ist aber trotzdem komisch, dass das Problem nur beim Beenden auftritt.
 

Sandro
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Feb 2002 17:57   Titel: Re: Kann Linux nicht beenden

Das Problem scheint also beim X-Server zu liegen.Bei SuSE sollte es Updates auf XFree86 4.2.0 geben,denke ich.Die haben dann auch verbesserte Radeon-Unterstützung.
 

Sandro
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Feb 2002 17:57   Titel: Re: Kann Linux nicht beenden

Das Problem scheint also beim X-Server zu liegen.Bei SuSE sollte es Updates auf XFree86 4.2.0 geben,denke ich.Die haben dann auch verbesserte Radeon-Unterstützung.
 

luke



Anmeldungsdatum: 17.02.2002
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 17. Feb 2002 19:01   Titel: Re: Kann Linux nicht beenden

Danke für den Hinweis!
Ich war grad auf der SuSE-Seite, und wollte mir das Update runterladen, hab mir zuerst die Readme angeschaut. Aber ich weiß überhaupt nicht, was ich runterladen und wo ich dann was eingeben muss.
Hier steht alles:
http://www.suse.de/de/support/download/xfree86/index.html
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

rs



Anmeldungsdatum: 23.08.2000
Beiträge: 262
Wohnort: Bayreuth

BeitragVerfasst am: 17. Feb 2002 19:17   Titel: Re: Kann Linux nicht beenden

Vielleicht hilft dir das weiter:

http://sdb.suse.de/de/sdb/html/cg_rage128crash.html
_________________
MfG
RS

<a href="http://www.holarse.net" target="_blank"><!--auto-->http://www.holarse.net</a><!--auto-->
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Sandro
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Feb 2002 19:26   Titel: Re: Kann Linux nicht beenden

Klicke auf den Link "XFree86-4.2.0",damit gelangst du auf den ftp-Server.Aus diesem Verzeichnis brauchst du die Datei "README",in welcher die Installation erklärt wird.Klicke dann auf suse73.Aus diesem Verzeichnis brauchst du alle rpm-Dateien.Aus "sax2" brauchtst du ebenfalls alles.Wenn du 3D-Beschleunigung benötigst,musst du auch alles aus "DRI" herunterladen.

mfG Sandro
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy