Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Hardware nach Runterfahren abschalten
Gehen Sie zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Feb 2002 14:02   Titel: Hardware nach Runterfahren abschalten

Hallo!

Wie kann ich bei SuSE 7.3 einstellen, dass die Hardware nach dem Runterfahren abgeschaltet wird? Das ging doch bei 7.1 schon...
 

julius



Anmeldungsdatum: 10.04.2001
Beiträge: 209
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 18. Feb 2002 16:18   Titel: Re: Hardware nach Runterfahren abschalten

Du meinst, dass sich der Rechner ausschaltet? Gib einfach mal halt -p ein...

Julius
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Feb 2002 16:32   Titel: Re: Hardware nach Runterfahren abschalten

Danke, ich bin sicher, das klappt... Das Problem ist nur: Ich HASSE Kommandozeilen, deshalb wäre es mir sehr lieb, wenn das auch über "Beenden" ginge
 

Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Feb 2002 14:40   Titel: Re: Hardware nach Runterfahren abschalten

Hallo???? HILFE!!!!!
 

CoreDump
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Feb 2002 15:08   Titel: Re: Hardware nach Runterfahren abschalten

NO REASON TO GET EXCITED!

schau in der suse support datenbank nach. stichwort: 'abschalten'
 

Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Feb 2002 20:15   Titel: Re: Hardware nach Runterfahren abschalten

Tja, ähm, sehr peinlich... Da habe ich nämlich schon nachgesehen. ABER: ich mache da was falsch oder so.
Also da steht, ich könnte das mit "folgendem" Kernel-Parameter beheben (oder so ähnlich):
apm=real-mode-poweroff
Ja, und da frag' ich mich halt: Wo muss ich das denn überhaupt eingeben/einstellen? Was ich bräuchte, wäre also eine Schritt-für-Schritt-Anleitung...
 

Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Feb 2002 11:58   Titel: Re: Hardware nach Runterfahren abschalten

Schluchz... Warum versteht mich denn keiner?...
 

fs111
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Feb 2002 12:11   Titel: Re: Hardware nach Runterfahren abschalten

> Ich HASSE Kommandozeilen,

Such Dir ein anderes Betriebssystem!
 

Gunter
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Feb 2002 17:28   Titel: KernelParameter, SUSE

Hier der imho einfachste Weg, um bei einer StandartSuseInstallation Kernel-Parameter einzugeben.

Log dich als Root mit einer Shell ein (z.B. mit Strg-Alt-F2).

Starte yast ("yast" eingeben, nicht "yast2").

Wähle die Punkte: Administration des Systems, Kernel- und BootKonfiguration, LILO konfigurieren.

Dort findest Du ein Eingabefeld "Append-Zeile fuer Kernelparameter"

Die Parameter, die Du dort eingibst werden dem Kernel von Lilo direkt beim Booten uebergeben.
 

Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Feb 2002 17:34   Titel: Re: Hardware nach Runterfahren abschalten

Nö, im Allgemeinen komm' ich sehr gut zurecht - dank KDE und YaST2 alles kein Problem. Ehrlich gesagt, glaube ich ja, dass es auch für DIESES Problem eine "grafische" Lösung gibt.
Übrigens, damit keine Missverständnisse entstehen: Es würde mir natürlich nichts ausmachen, zur Behebung meines Problems mal die eine oder andere Kommandozeile einzugeben (allerdings müsste man mir dann GANZ GENAU sagen, was ich wann/wie/wo zu tun habe). Nur eine Lösung, bei der man immer wieder die Konsole benutzen muss (siehe halt -p) will ich halt nicht - zumal ich von SuSE 7.1 WEISS, dass es auch anders geht (die werden ja wohl kaum zu Version 7.3 einen Rückschritt gemacht haben).
Also: Weiß wirklich NIEMAND, was ich tun muss, damit nach dem Runterfahren (über "Beenden" im Anmeldungsmanager (KDM heißt der wohl, oder?)) der Computer automatisch abgeschaltet wird??
 

Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Feb 2002 17:36   Titel: Re: Hardware nach Runterfahren abschalten

Oh, da ist mir jemand zuvorgekommen.. mein NÖ bezog sich natürlich auf "Such Dir ein anderes Betriebssystem"...
 

Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Feb 2002 22:31   Titel: Re: Hardware nach Runterfahren abschalten

@ Gunter: Danke! So wünscht sich der Anfänger die Beschreibungen!

Na ja, nur mein Problem besteht weiterhin. Zwar habe ich die Kernel-Parameter in yast gefunden (und dann übrigens festgestellt, dass man die inzwischen auch mit yast2 verändern kann!) und da etwas rumprobiert, aber es scheint meinem System einfach etwas Entscheidendes zu fehlen:
Jetzt kommt irgendwann beim Hochfahren des Computers die Meldung "apmd starting: not supported by kernel ... unused" und wenn ich mir in yast2 die Hardware-Daten anzeigen lasse heißt es auch, apm sei nicht vorhanden oder so...
Wat nu?
 

Gunter
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Feb 2002 21:02   Titel: Re: Hardware nach Runterfahren abschalten

Hast Du mal mit halt -p probiert, ob der Rechner sich überhaupt ausschalten kann?
Mein ASUS A7V-E macht das nicht mehr, seitdem ich das neuste Bios aufgeflashed habe -- afaik keine Chance(?).
 

Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Feb 2002 12:07   Titel: Re: Hardware nach Runterfahren abschalten

Na ja, er konnte es unter SuSE 7.1 (und seitdem hat sich an der Hardware nichts geändert), und er kann es auch unter Windows 98...
 

Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Feb 2002 12:30   Titel: Re: Hardware nach Runterfahren abschalten

Nur eben unter SuSE 7.3 nicht...
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy