Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Screenshot über cp /dev/fb0

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jensemann



Anmeldungsdatum: 08.12.2001
Beiträge: 189
Wohnort: Krefeld (obwohl mir Kölsches Bier lieber ist)

BeitragVerfasst am: 19. Feb 2002 0:06   Titel: Screenshot über cp /dev/fb0

Hi Leute
Ich hab mich vor kurzem mal etwas mit dem Framebuffer beschäftigt und habe in der Kernel Doku dazu gelesen, das man Screenshots mittels
cp /dev/fb0 AUSGABEDATEI
machen könnte. Das cp klappt auch wunderbar, nur weiss ich nicht welches Grafikformat das ist, was rauskommt. Gimp sagt, es handelt sich um ein unbekanntes Format und kann es deshalb nicht öffnen. Weiss jemand wie ich rausbekomme welches Format das ist, oder weiss vielleicht sogar um welches Format es sich handelt. Schon mal Danke im Vorraus.
Mfg jensemann
_________________
Hilfe bei LFS Problemen: <a href="http://www.lfsforum.org" target="_blank"><!--auto-->http://www.lfsforum.org</a><!--auto-->
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

demian
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Feb 2002 2:02   Titel: Re: Screenshot über cp /dev/fb0

Was sagt denn file AUSGABEDATEI dazu?
 

jensemann



Anmeldungsdatum: 08.12.2001
Beiträge: 189
Wohnort: Krefeld (obwohl mir Kölsches Bier lieber ist)

BeitragVerfasst am: 19. Feb 2002 2:54   Titel: Re: Screenshot über cp /dev/fb0

Hi demian
Darauf hätte ich auch selbst kommen können, bringt aber trotzdem nichts gescheites. Ich habe die Datei screen genannt, und file screen sagt nur:
screen: data
Also, das es sich um Daten handelt war mir auch klar
Hat sonst noch jemand ne Idee?
Mfg jenseman
_________________
Hilfe bei LFS Problemen: <a href="http://www.lfsforum.org" target="_blank"><!--auto-->http://www.lfsforum.org</a><!--auto-->
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

!(anonymous)
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Feb 2002 9:38   Titel: Re: Screenshot über cp /dev/fb0

hast du sie dir schon mal mit einem hexeditor angeschaut? was sagen die ersten paar zeichen, resp. ist es vielleicht etwas ähnliches wie c-code (xpm)
 

jensemann



Anmeldungsdatum: 08.12.2001
Beiträge: 189
Wohnort: Krefeld (obwohl mir Kölsches Bier lieber ist)

BeitragVerfasst am: 20. Feb 2002 10:38   Titel: Re: Screenshot über cp /dev/fb0

Hi !(anonymous)
(namen gibbet )
Also, c code oder was ähnliches ist es definitiv nicht, sieht mit nem Editor eher wie marsianisch aus
Der HexEditor gibt auch nix brauchbares (zumindest für mich), die Datei besteht komplett aus Zahlen, die meisten 00 (vermutlich ein hex wert für schwarz, da ich nen screenshot von der konsole gemacht hab). Es sind keine normal lesbaren Zeichen in der Datei (ich schätze darauf wolltest du hinaus). Ich werde mir in den nächsten Tagen mal das Framebuffer Howto vom ldp reinpfeiffen, vielleicht finde ich da was über den Dateytyp, ansonsten werde ich wohl mal auf der Kernel ML fragen, da wirds ja wohl jemand wissen.
Mfg jensemann
_________________
Hilfe bei LFS Problemen: <a href="http://www.lfsforum.org" target="_blank"><!--auto-->http://www.lfsforum.org</a><!--auto-->
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 20. Feb 2002 10:57   Titel: Re: Screenshot über cp /dev/fb0

unter gwbasic konnte man schon zu dos-zeiten den bildschirm mit bsave abfotografieren. das ergab eine datei mit 25*80*2 bytes, entsprechend der auflösung des bildschirms. heute befinden wir uns im grafikmodus und die datenmenge ist grösser.
cp /dev/fb0 AUSGABEDATEI ergibt bei mit 16mb datei, würde mich interessieren, ob es bei euch anders ist. ich denke mal, dass das nur der inhalt des bildschirmspeichers ist und da noch nicht mal der inhalt des grafikbildschirmspeichers, weil ja nur framebuffer, also andere adresse.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy