Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Bücher

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 19. Feb 2002 16:40   Titel: Bücher

Hi,

mich würde mal interessieren, welche Bücher ihr für den Bereich TCP/IP empfehlen würdet.


Dazu fällt mir auch noch ein (ziemlich OT, aber trotzdem):
Terry Pratchett´s Romane handeln doch von der Scheibenwelt (vermutlich gibts noch andere, die hab ich aber erstaml ignoriert). Leider gibt es dabei ein Problem: 2 verschiedene Verlage (Goldmann und Heyne) veröffentlichen Romane über/aus der Scheibenwelt. Welches sind die Originale.
Leider konnte mir bei dieser schwierigen Frage auch die Dame aus der Buchhandlung nicht weiterhelfen (da schwimmt ein Verlag auf der Welle des anderen mit, nur welcher?)
Was gibt es da zu beachten?
Ich Frage das hier, da ich weiss, dass einige von euch auch Terry Pratchett lesen.

TIA
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)


Zuletzt bearbeitet von trinity am 19. Feb 2002 16:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 19. Feb 2002 17:21   Titel: Re: Bücher

Hi Lutz,

also z. B. "Gevatter Tod", 1. Auflage 1990, kommt aus dem Heyne Verlag (Band 06/4706), während ein anderer Band hier "Voll im Bilde", 1. Auflage 1998, aus dem Goldmann Verlag (Band 42/129) kommt.

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Feb 2002 19:42   Titel: Re: Bücher

terry pratchett:

geschonken gekrochen habe ich letzlich
"Fliegende Fetzen, Goldmann, ISBN 3-442-41625-6, DM 20,--" ...mein erstes dieser Reihe. Bin auf Seite 88 von 416 und kann bis jetzt nix besonderes darueber sagen.

ratte
 

marc



Anmeldungsdatum: 20.04.2001
Beiträge: 444
Wohnort: Arnsberg

BeitragVerfasst am: 19. Feb 2002 23:50   Titel: Re: Bücher

Zu TCP/IP hab ich gerade folgendes auf die Schnelle gefunden:
http://www.linuxdoc.org/LDP/nag2/index.html
http://www.linuxdoc.org/HOWTO/HOWTO-INDEX/networking.html

Was die Terry Pratchet Bücher angeht, da hab ich hier eins vom Heyne-Verlag. Und es scheint, daß die irgendwie eine falsche Reihenfolge der Titel haben.
Ich habe hier "Das Licht der Phantasie", daß als erster Band angegeben wird. Mir wurde allerdings gesagt, daß das eigentlich nicht der erste Band ist...
Und wenn Du das Original lesen willst, würde ich's mir sowieso auf englisch holen.

Gruß
Marc
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 20. Feb 2002 18:36   Titel: Re: Bücher

Danke für die Antworten.

Ich war jetzt mal in einer anderen Buchhandlung, und der Verkäufer dort meinte Heyne vertreibt die "älteren" Scheibenwelt romane, während Goldmann die neuen im Sortiment hat.

>Und wenn Du das Original lesen willst, würde ich's mir sowieso auf englisch holen.
Ich habe/hatte schon zwei Bücher von Terry Pratchett gelesen, beide auf Deutsch. Nur war ich jetzt der Ansicht, dass ich vielleicht eine Reihenfolge einhalten muss/sollte. Da gerade das zweite (Lords und Ladies), das ich gelesen habe, am Anfang auf einen anderen Scheibenwelt Roman verweist (was ich natürlich ignoriert habe ). Im übrigen fand ich Lords und Ladies eher durchschnittlich, während das erste (Alles Sense) hingegen Lust auf mehr gemacht hat.
Falls sich jemand allerdings Alles Sense zulegen will, dem empfehle ich den DoppelBand (Voll im Bilde/Alles Sense), das ist nur unwesentlich teurer als Alles Sense allein (9 statt 8 Euro).

Aber um wieder auf TCP/IP zurückzukommen, ich dachte an so etwas wie TCP/IP Illustrated von Stevens (nur halt nicht so teuer). Zudem mag ich gedruckte Sachen (am Bildschirm liest sichs IMHO nicht so gut).
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy