Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Umlaute

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jens
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Feb 2002 17:21   Titel: Umlaute

Hallo,

ich habe da ein Problem mit dem Umlauten. Mein Windwomanager ist WMaker und mein Loginmanager wdm. Wenn ich mutt über das Dockapplet wmbiff aufrufe, habe ich keine umlaute, sondern nur \376 und \377 und so quatsch. Wie kriege ich das weg. Ich habe schon in der ~/.pash_profile die einträge für umlaute gemacht (export LC_ALL=de_DE@euro, export LANG=de_DE@euro und export LANGUAGE=de_DE@euro). Wenn ich aber mutt aus einem Terminal aufrufe, habe ich die umlaute. Und komischerweise habe ich auf der Konsole auch keine umlaute, troz den einträgen. Und in /etc/enviroment habe ich auch "de_DE@euro" eingetragen. Ich benutze Debian sid.

Danke
Jens
 

bAZiK
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Feb 2002 14:21   Titel: Re: Umlaute

Schreib einfach in die /etc/inputrc folgenden Eintrag rein:

set convert-meta off

Musst du eventuell nur nen Kommentar entfernen. Dann klappts auch mit "German Umlauts"

BTW, welche Version von X benutzt du? Bei mir beschweren sich die X libs, das sie de_DE@euro nicht
unterstützen... hab deswegen erstmal wieder auf de_DE umgestellt (€ kann man ja auch EUR schreiben *lol*)
 

bAZiK
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Feb 2002 14:25   Titel: Re: Umlaute



[...] Ich habe schon in der ~/.pash_profile [...]



Du hast eine PASH Shell? C00l
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy