Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Abstürze alle 20 Minuten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Abdulgani
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Feb 2002 19:19   Titel: Abstürze alle 20 Minuten

Hi,

ich hab seit 2 Tagen folgendes Problem. Der Rechner stürzt regelmäßig auf eien komische Art und Weise ab und zwar:

Erst bleibt alles stehen( ist ja auch normal für einen Absturz:) ) danach wird der Bildschirm aber monochrom?
Ich muss den rechner jedesmal resetten, da nichts mehr geht. Beim Neustart zeigt der Rechner mir an, dass die Partition in der ich mein /home-Verzeichnis habe beschädigt ist, und zwar so stark, dass er nur root einloggen läßt um ein fsck durchführen zuu lassen. Nach dem fsck stellt sich heraus dass einige Dateien in meinem Home-Verzeichnis fehlen.

Irgendjemand ne Idee woran das liegen kann? Ich denke Graphikkarte(Nvidia) ist es nicht, da ich mit der schon seit fast 2 Jahren ohne Probs arbeite.

Distri: Suse 7.3
Filesystem of /home: ext2

Abdulgani
 

Dominik Seichter
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Feb 2002 19:31   Titel: Re: Abstürze alle 20 Minuten

Hi!

Bei so vielen Abstürzen wäre es denke ich sinnvoll das Dateisystem von /home auf ext3 unzustellen, da das bei abstürzen nicht beschädigt wird (weiß aber nicht wie das unter SuSE 7.3 geht).
Für unerklärlichen Abstürzen sind meistens schon die NVidia Treiber verantwortlich, probiers mal ohne und wie es dann geht. Geht glaube ich mit dem switch2xf86-4 script.

CU Dom
 

Gunter
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Feb 2002 20:55   Titel: Re: Abstürze alle 20 Minuten

Bis auf den Monochrom-Screen hatte ich vor kurzem was aehnliches. Mittlerweile ist die Platte endgueltig abgeraucht (mechanischer Defekt).
 

Abdulgani
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Feb 2002 0:16   Titel: Re: Abstürze alle 20 Minuten

Hi,

kann es auch direkt am X-Server liegen? Ich hatte gerade vor kurzem ein paar ttf-Fonts installiert, kann dies den X-Server soweit beeinflussen dass er so oft abstürzt?

Abdulgani
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Feb 2002 2:07   Titel: Re: Abstürze alle 20 Minuten

> Bei so vielen Abstürzen wäre es denke ich sinnvoll das Dateisystem von /home
> auf ext3 unzustellen, da das bei abstürzen nicht beschädigt wird (weiß aber
> nicht wie das unter SuSE 7.3 geht).

Das geht mit SuSE 7.3 genauso wie mit jeder anderen GNU/Linux Distribution auch:

Der Wechsel von ext2 auf ext3 geht ohne neu formatieren.

Bei der Neuanlage von ext3 Partitionen wird automatisch das journaling log angelegt.

Bei nachträglicher Konversion von ext2 zu ext3 muss das journaling log mit "tune2fs -j /dev/hdaX" manuell anlegen. Danach kannst mit "mount -t ext3 /dev/hdaX /mountpoint" die Partition als ext3 mit journaling gemountet werden.

Linux ext3 FAQ
http://people.spoiled.org/jha/ext3-faq.html
 

jensemann



Anmeldungsdatum: 08.12.2001
Beiträge: 189
Wohnort: Krefeld (obwohl mir Kölsches Bier lieber ist)

BeitragVerfasst am: 22. Feb 2002 2:27   Titel: Re: Abstürze alle 20 Minuten

Hi Abdulgani
Ich kann mir an sich nicht recht vorstellen das die Abstürze durch ttf fonts kommen, wäre aber auch nicht undenkbar. Stürzt denn das ganze System oder nur der Xserver hab? Kannst du dich von nem anderen Rechner aus noch einloggen?
Du schreibst erst das der Rechner abstürzt und dann fragst du ob die ttf fonts den XServer so weit beeinflussen können. Das verstehe ich jetzt nicht so.
Benutzt du die NVidia Treiber oder die nv von X. Benutzt du schon länger Linux, das frage ich dehalb, weil ich auch ne Nvidia Karte hab (Riva TNT) die unter Linux lustigerweise zu heiss geworden ist, was den Rechner öfter mal zum absturz brachte. Aufsetzen eines extra Lüsters brachte abhilfe.
Mfg jensemann
_________________
Hilfe bei LFS Problemen: <a href="http://www.lfsforum.org" target="_blank"><!--auto-->http://www.lfsforum.org</a><!--auto-->
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Abdulgani
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Feb 2002 18:45   Titel: Re: Abstürze alle 20 Minuten

Hi,

danke an alle die geantwortet haben. Habe die Lösung dann doch selbst gefunden. Ich hatte die ttf-Fonts mit "kfontinst" installiert, wobei es bei der installation wegen vier files es Fehlermeldungen gab. Diese Dateien waren nur dem Namen nach TTf-Dateien, da sie leer waren. Nachdem ich die vier Dateien deinstalliert habe gehts jetzt wieder und ich hab seit Tagen einen uptime von über 5 Stunden.

Was mich aber wundert ist, dass das System so stark von solch einem Fehler beeinflusst werden kann. Es ist ja nicht bloß der X-Server abgeschmiert, sondern das ganze System.

Wohin müsste ich jetzt eigentlich den Bugreport schicken?

Abdulgani
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy