Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
wieder mal hdparm

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
centauripit



Anmeldungsdatum: 23.03.2001
Beiträge: 48
Wohnort: 04651 Flößberg

BeitragVerfasst am: 22. Feb 2002 17:22   Titel: wieder mal hdparm

Hallo,
ich habe mal versucht, meiner Festplatte mit hdparm etwas mehr Speed zu verpassen. Obwohl der 32 bit Modus und der DMA Modus aktiviert sind, erhöht sich der Speed nicht.
Welche Ursachen könnten vorliegen?
Poste mal anschließend die Konsolenausgaben.


peter@linux:~> su
Password:
linux:/home/peter # hdparm -i /dev/hdc

/dev/hdc:

Model=Maxtor 91728D8, FwRev=GAS54112, SerialNo=A803MK7C
Config={ Fixed }
RawCHS=16383/16/63, TrkSize=0, SectSize=0, ECCbytes=29
BuffType=DualPortCache, BuffSize=512kB, MaxMultSect=16, MultSect=16
CurCHS=16383/16/63, CurSects=-66060037, LBA=yes, LBAsects=33750864
IORDY=on/off, tPIO={min:120,w/IORDY:120}, tDMA={min:120,rec:120}
PIO modes: pio0 pio1 pio2 pio3 pio4
DMA modes: mdma0 mdma1 mdma2 udma0 udma1 *udma2
AdvancedPM=no
Drive Supports : ATA/ATAPI-4 T13 1153D revision 17 : ATA-1 ATA-2 ATA-3 ATA-4
Kernel Drive Geometry LogicalCHS=2100/255/63 PhysicalCHS=33483/16/63

linux:/home/peter # hdparm -v /dev/hdc

/dev/hdc:
multcount = 16 (on)
I/O support = 0 (default 16-bit)
unmaskirq = 0 (off)
using_dma = 1 (on)
keepsettings = 0 (off)
nowerr = 0 (off)
readonly = 0 (off)
readahead = 8 (on)
geometry = 2100/255/63, sectors = 33750864, start = 0
linux:/home/peter # hdparm -t /dev/hdc

/dev/hdc:
Timing buffered disk reads: 64 MB in 4.31 seconds = 14.85 MB/sec
linux:/home/peter # hdparm -d1 -c1 -k1 /dev/hdc

/dev/hdc:
setting 32-bit I/O support flag to 1
setting using_dma to 1 (on)
setting keep_settings to 1 (on)
I/O support = 1 (32-bit)
using_dma = 1 (on)
keepsettings = 1 (on)
linux:/home/peter # hdparm -t /dev/hdc

/dev/hdc:
Timing buffered disk reads: 64 MB in 4.33 seconds = 14.78 MB/sec
linux:/home/peter #

mfg
peter
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

CoreDump
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Feb 2002 20:26   Titel: Re: wieder mal hdparm

erstmals manual lesen
was steht bei hdparm -t ?

dann hparm mal auf die einzelnen partitionen
ausführen (siehe fdisk -l)

deshalb sollte die swap partition auch ganz
vorne sein, weil dort der plattendurchsatz
am besten ist
 

marc



Anmeldungsdatum: 20.04.2001
Beiträge: 444
Wohnort: Arnsberg

BeitragVerfasst am: 22. Feb 2002 20:32   Titel: Re: wieder mal hdparm

Nabend.
Peter, Du hast bei beiden Ausgaben von hdparm -v schon den DMA-Modus aktiviert.
Dann ist klar, daß sich da keine großen Unterschiede zeigen, weil sich nicht viel geändert hat.
Je nachdem, was für Einstellungen in deinem Kernel vorliegen, wird der DMA-Modus schon automatisch verwendet, abhängig von Deinem Chipsatz und deiner Festplatte. Ich vermute mal, daß Dein Board nur UDMA-33 kann.
Oder hast Du eventuell noch eine langsamere Festplatte oder ein CD-ROM-Laufwerk am gleichen IDE-Kabel hängen?

Gruß
Marc
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

heinbloed



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 133

BeitragVerfasst am: 24. Feb 2002 8:40   Titel: Re: wieder mal hdparm

hallo,
ich stokpere gerade über Deine Antwort hier....
Ist es also wirklich möglich,das wenn man ein CDROM und eine Festplatte am einen IDE-Kabel hat.das das CDROM ausbremst.....???
IdR ist es doch so,das CDROMs von Haus aus was langsamer sind als Festplatten,oder??
Danke Dir für eine Antwort,
Geuss heinbloed
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

centauripit



Anmeldungsdatum: 23.03.2001
Beiträge: 48
Wohnort: 04651 Flößberg

BeitragVerfasst am: 24. Feb 2002 9:39   Titel: Re: wieder mal hdparm

@ Marc.R
Danke für deine Zeilen. Du hast Recht mein Bord kann nur UDMA 33.
Das der DMA Modus schon aktiviert ist, hatte ich übersehen.
mfg
pit
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy