Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
windowslaufwerke unter redhat 7.2

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
diesel
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Feb 2002 5:46   Titel: windowslaufwerke unter redhat 7.2

hab da ein problem.
ich seh die partitionen unter redhat linux 7.2 nicht (ich weiß, da ß es nicht besonders gut is, aber unter suse bekomm ich das inte zum laufen)
mir scheint es so als kennt das teil keine fat partitionen. hab schon manuelle mountversuche gemacht. klappt aber nicht.
 

CoreDump
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Feb 2002 10:54   Titel: Re: windowslaufwerke unter redhat 7.2

was spricht denn mount, wenn du versuchst
manuell zu mounten?
 

blackjacker
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Feb 2002 13:24   Titel: Re: windowslaufwerke unter redhat 7.2

1. Was fürn laufwerk (DOS,WINDOWS 98 NT 2K XP (FAT,FAT16,NTFS ...)???
2. Wie wolltest du manuell mounten???
 

diesels



Anmeldungsdatum: 23.02.2002
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 28. Feb 2002 22:55   Titel: Re: windowslaufwerke unter redhat 7.2

das gibt mir ne meldung mit den aktuellen mountbaren drives.
ud das wars dann schon.
die partition, die ich mounten möchte is hda3 und is fat32.
linux liegt bei mir auf der 2. platte
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

CoreDump
Gast





BeitragVerfasst am: 01. März 2002 11:31   Titel: Re: windowslaufwerke unter redhat 7.2

und was sagt mount wenn du

mount -t vfat /dev/hda3 /mnt/meinmountpoint

machst?
 

diesel
Gast





BeitragVerfasst am: 01. März 2002 18:38   Titel: Re: windowslaufwerke unter redhat 7.2

hat sich erledigt
hab wieder suse 7.2 installiert und komscher weise geht plötzöich dsl.
da werden die laufwerke ja automatisch gemountet oder wenigstens angezeigt

egal

hab aber dafür ein anderes prob
jetzt kann ich nicht mit samba 2.2.0.0
auf mein windowsnetzwerk zugreifen wie bei redhat

wenn ich smbclient eingeben bekomm ich nur meine 2 ip zurück

wenn ich smbclient -L Server -N eingeben bekomm
ich die meldung connection to server failed
hab an dem anderen rechner nix geändert.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy