Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Shell Script für Datenbankbackup

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bernhard+Harrer
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Feb 2002 9:42   Titel: Shell Script für Datenbankbackup

Hallo, ich habe folgendes Script geschrieben um über einen Cron Job meine Datenbank zu sichern:

mysql -h HOST -u USER p PASSWORT
mysqldump db19476> "Sicherungspfad"
\q

Doch ich bekomme immer eine Fehlermeldung. Wenn ich es als Cron Job laufen lasse, heißt es: ERROR 1045: Access denied for user: 'USER@HOST' (Using password: YES)

Wenn ichs per Hand ausführe heißt es. ERROR 1064 at line 1: You have an Error in your SQL syntax near 'mysql -h HOST -u USER p PASSWORT'

Die Zugriffsrecht sind alle korrekt gesetzt ( bereits mehrfach überprüft ). Was habe ich falsch gemacht. Wäre über jede Antwort dankbar.

Barni
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 28. Feb 2002 9:57   Titel: Re: Shell Script für Datenbankbackup

Hi,

also bei mir heißt es eigentlich: mysql -h HOST -u USER -p PASSWORD ... liegt es am fehlenden -?

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)


Zuletzt bearbeitet von Stormbringer am 28. Feb 2002 9:57, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Bernhard Harrer
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Feb 2002 10:09   Titel: Re: Shell Script für Datenbankbackup

Ne leider nicht , war nur ein Schriebfehler
 

odauter



Anmeldungsdatum: 17.04.2000
Beiträge: 460
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 28. Feb 2002 10:40   Titel: Re: Shell Script für Datenbankbackup

Öhm, also ich schreib das einfach immer so:

mysqldump -hKeksdose -uHorst -pGeheim --opt datenbank > dump.sql

Ich versteh' ehrlich gesagt nicht ganz, was das "mysql -h HOST -u USER p PASSWORT" bei Dir da bewirken soll...

Zudem solltest Du sicherstellen, daß die Datenbank in mysql/user nicht nur den User und das Password, sondern auch den richtigen Source Host eingetragen hat.
_________________
bye.olli
--
"Where's Oswald when we need him.."
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Bernhard Harrer
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Feb 2002 11:59   Titel: Re: Shell Script für Datenbankbackup

Ich muß doch zuerst die Datenbankverbindung öffnen. Ich habe alle Hosts eingesttelt sollte also nicht daran liegen.
 

odauter



Anmeldungsdatum: 17.04.2000
Beiträge: 460
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 28. Feb 2002 17:20   Titel: Re: Shell Script für Datenbankbackup

> Ich muß doch zuerst die Datenbankverbindung öffnen.

Nö mußt Du net. Das kann mysqldump, wie oben beschrieben, auch selber.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy