Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Kernelproblem

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
centauripit



Anmeldungsdatum: 23.03.2001
Beiträge: 48
Wohnort: 04651 Flößberg

BeitragVerfasst am: 28. Feb 2002 11:27   Titel: Kernelproblem

Hallo,
habe mir den Kernel 2.4.18 compiliert. Der Kernel läuft auch zufriedenstellend.
Trotzdem erhalte ich mittels depmod ein Unresolved symbols in /lib/modules/2.4.18/video/NVdriver.
Dieser Umstand wird auch beim compilieren der Nvidia Treiber angemeckert. Obwohl sich diese compilieren lassen und die 3D-Unterstützung auch funktiniert.
Wäre nett, wenn mich mal jemand aufklären könnte, woher dieses unresolved symbols kommt, bzw. was ich tun kann, um dieses noch aufzuösen.
Bin für jeden Hiweis dankbar.

mfg
peter
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

XavierXeon
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Feb 2002 18:40   Titel: Re: Kernelproblem

Beim Kernel kompilieren ertellst du auch eine Datei nahmens System.map, welche die Kernelsymbole auflöst.

Diese Datei (sollte in einem Unterverzeichniss von /usr/src/linux zu finden sein) must du nach /boot kopieren.
 

centauripit



Anmeldungsdatum: 23.03.2001
Beiträge: 48
Wohnort: 04651 Flößberg

BeitragVerfasst am: 28. Feb 2002 22:57   Titel: Re: Kernelproblem

daran kann's nicht liegen, das ist mir bekannt, und das habe ich auch gemacht.
mfg
peter
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

centauripit



Anmeldungsdatum: 23.03.2001
Beiträge: 48
Wohnort: 04651 Flößberg

BeitragVerfasst am: 01. März 2002 16:22   Titel: Re: Kernelproblem

Hallo XavierXeon,
auf meinem System habe ich immer zwei, manchmal sogar drei Kernel installiert.
In meiner bootpartition heißen dann die entsprechenden Dateien:

vmlinuz-2.4.16, vmlinuz-2.4.18
initrd-2.4.16, initrd-2.4.18
Systemmap-2.4.16, Systemmap-2.4.18

Bei vmlinuz und initrd ist mir das klar, diese Dateien werden ja in der lilo.conf mit vollem Pfadnamen angegeben.
Wie ist das aber bei der Systemmap, woher weiß linux, welche Systemmap zu verwenden ist?

mfg
peter
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy