Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
suse booten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fancy_dog
Gast





BeitragVerfasst am: 07. März 2002 23:40   Titel: suse booten

hallo!
ich habe bei mir suse gerade neu installiert. ich habe dazu xp prof. auf meinem system.
xp ist am anfang der festplatte installiert und verdeckt den bootbaren bereich.
ich habe linux in der mitte installiert und habe dem installationsprogramm gesagt das es
lilo auf der xp partition installieren soll damit ich linux auch laden kann.
wenn ich jetzt meinen computer starte, wird einfach xp geladen und ich kann linux nicht laden.
wie kann ich linux jetzt laden? ich habe es schon mit verschiedenen sachen ausprobiert,
leider bis jetzt ohne erfolg. wie kann ich mir eine bootdiskette erstellen oder lilo
installieren wenn ich nicht in suse linux hereinkomme, oder wie komm ich ohne diese sachen rein?
ich habe die version 3.0. meine erste partition mit xp daruf hat fat32 als systemtyp.
ein weiteres problem ist das ich unter windows auch noch eine dritte partition habe welche
am ende der festplatte ist. ich kann auf diese von windows aus nicht mehr zugreifen.
es wird behauptet das sie nicht formatiert sei. diese dritte partition habe ich aber
eigentlich bei der installation gar nicht berührt. woran liegt denn das schon wieder?
kann es sein das ich diese dann wenn ich endlich wieder in linux herein komme von
dort aus ansprechen kann? ach ja, linux ist aber schon ganz installiert. ich
war nämlich schon direkt nach der installation drinne. es ging nur nach dem neustart nicht mehr.

wäre nett wenn mir jemand helfen kann, ciao, fancy_dog
 

klaus Schäfer
Gast





BeitragVerfasst am: 08. März 2002 7:23   Titel: Re: suse booten

Hallo,
lies mal im Suse-Handbuch das Kapitel über die Intallation neben Windows NT. Das gilt mit
Sicherheit auch für XP. Habs mal dort irgendwo gesehen - ist im Handbuch drin.
Kann dir ansonsten nicht helfen, da ich noch das olle WIn95 habe und die Installation
des Lilo im MBR da problemlos funktioniert.

Gruß
Klaus Schäfer
 

fancy_dog
Gast





BeitragVerfasst am: 08. März 2002 8:11   Titel: Re: suse booten

ich habe nochmal genauer auf meiner einen partition nachgesehen die eigentlich
mal fat32 war und viele daten enthielt. windows zeigt mir jetzt an es sei ein raw-dateisystem.
was ist mmit deiser partition passiert? kann ich die irgendwie noch retten?

danke, fancy_dog
 

mario
Gast





BeitragVerfasst am: 08. März 2002 10:33   Titel: Re: suse booten

Anleitung unter folgender URL

http://www.linux-knowledge-portal.org/de/content.php?&content/hardware/toshiba01.html&PHPSESSID=ca3c4bd2edd86e24aa82a177aa65e215

gruß mario
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy