Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
einfache frage: wie kommt man bei suse 7.0 aus x heraus?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fancy_dog
Gast





BeitragVerfasst am: 09. März 2002 18:19   Titel: einfache frage: wie kommt man bei suse 7.0 aus x heraus?

wie kommt man bei suse 7.0 aus x heraus?
ich hab das gerade installiert und der hat meine grafikkarte
nicht erkannt bzw ich hab nur 16 farben und ne ganz miese
auflösung. ist eine hercules kyro series 400tx pci.
ich hab mir den treiber bei hercules heruntergeladen.
dort steht ich solle den treiber von der console aus installieren
(aber x voher schließen, also nicht mit diser console im fenster).
der treiber ist für suse v. 7.2 und 7.3. ist das schlimm?
was kann ich als alternative machen? die kart ist zu neu und deswegen
nicht in der lib drinne. kann man das irgendwie auf einen neueren stand bringen?
wäre echt coll wenn mir jemand helfen kann.

danke, fancy_dog
 

heinbloed



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 133

BeitragVerfasst am: 09. März 2002 19:20   Titel: Re: einfache frage: wie kommt man bei suse 7.0 aus x heraus?

-Strg-Alt F1 drücken
als root einloggen
init 3 eingeben und enter drücken
dann sax starten und neu konfigurieren
ggf in YaST die grafische Anmeldung deaktivieren.
Viel Erfolg
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

fancy_dog
Gast





BeitragVerfasst am: 09. März 2002 20:00   Titel: Re: einfache frage: wie kommt man bei suse 7.0 aus x heraus?

danke erstmal für deine antwort.
aber ich kann sax nicht starten.
immer wenn ich sax starte rechnet es ein paar sachen
durch und dannach schließt es sich automatisch
wieder. ich kann also nichts einstallen.
was muss ich dann machen?
hab ich möglicherweise irgendetwas falsch gemacht?
kann man sich suse linux 7.3 eigentlich komplett umsonst
herunterladen? uaf dem ftp server find ich nie zb kompletter iso files für cd oder so. wie geht es dann?
dann würde ich das nämlich mal tun
und dann sehen ob das mit der karte geht.
was kann man denn sonst noch für ne distribution empfehlen
die für anfänger nicht so schwer ist und die
kostenlos ist.

danke, fancy_dog
 

heinbloed



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 133

BeitragVerfasst am: 09. März 2002 22:53   Titel: Re: einfache frage: wie kommt man bei suse 7.0 aus x heraus?

gib mal in der Google-suchmaschinen das Stichwort SuSE7.3 iso ein......das wirst Du hoffentlich zu der Mailingliste gelinkt,,,,dort hat jemand den Server ausfindig gemacht wo alle CDs als ISO vorliegen.
Alternativ kann ich Dir -gegen Erstattung der Auslagen selbstverständlich- die 7.3 mal brennen....habe aber nur die Personal-Edition hier....auf einer weiteren CD Progis die man noch haben sollte....für den Hausgebrauch.
Nur dann kannst Du Dir ja auch vom Server das saugen was Du brauchst.
Gruss Hein*
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 09. März 2002 23:59   Titel: Re: einfache frage: wie kommt man bei suse 7.0 aus x heraus?

Versuch mal statt sax sax2 zu starten.
Es gibt nur die evaluation Version von SuSE zum herunterladen. Die vollständige SuSE Distribution ist nur käuflich zu haben.

Mandrake und Red Hat Distributionen kann man über deren Server auch kostenlos herunterladen. Auch http://www.linuxiso.org/ bietet dir eine ganze Reihe von verschiedenen Distributionen zum Download an.
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

fancy_dog
Gast





BeitragVerfasst am: 10. März 2002 10:45   Titel: Re: einfache frage: wie kommt man bei suse 7.0 aus x heraus?

beide sax versionen gehen nicht. wenn ich versuche die andere zu starten dann fragt sich mich ob ich das setup für sax2 ausführen will weil sax eigentlich anner reihen ist. dann sage ich yes und er macht n bisschen rumgerödele und schließ sich dann aurtomatisch wieder.

was kann ich machen?
danke, fancy_dog
 

CoreDump
Gast





BeitragVerfasst am: 10. März 2002 11:31   Titel: Re: einfache frage: wie kommt man bei suse 7.0 aus x heraus?

dann probier's mit xf86config

und schau mal die x server meldungen in /var/log an
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 10. März 2002 13:25   Titel: Re: einfache frage: wie kommt man bei suse 7.0 aus x heraus?

Die neueste Kyro, aber kein Geld für SuSE-Linux?

Zuletzt bearbeitet von gewitter am 10. März 2002 13:25, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

fancy_dog
Gast





BeitragVerfasst am: 10. März 2002 14:23   Titel: Re: einfache frage: wie kommt man bei suse 7.0 aus x heraus?

die "neuste" (die ist nicht gerade neu) kostet umgerechnet 50euro (warum geht das euro zeichen nicht?).
und wenn es die neuste wäre würde das gerade ein grund sein warum ich kein geld für suse mehr habe
ist jetzt auch egal. ich hab mir jetzt mandrake 8.1 draufgespielt und hab es beim 2. versuch sogar geschafft
kde und damit den x server zum laufen zu bringen. allerdings nicht mit der kyro (4000xt pci) sondern nur
mit der ati rage 128 pro. jetzt habe ich probleme mit dem sound (wie solls auch anders sein). ich kann nichts mehr höhren
obwohl meine soundkarte mit dem richtigen chip erkannt wurde (als4000). ich weis nicht was ich machen soll
aber ich kann niergens auch nur ein bisschen von meinen boxen höhren. kann mir da jemand weiterhelfen?
danke, fancy_dog
 

heinbloed
Gast





BeitragVerfasst am: 10. März 2002 14:59   Titel: Re: einfache frage: wie kommt man bei suse 7.0 aus x heraus?

Mandrake bringt das Tool Sound-config mit
In der Console als root gestartet wirkt das echt Wunder
Gruss Hein*
 

fancy_dog
Gast





BeitragVerfasst am: 10. März 2002 15:14   Titel: Re: einfache frage: wie kommt man bei suse 7.0 aus x heraus?

danke,
aber ich bin ein linux newbie.
wenn ich Sound-config in die console eingebe
sagt er das hier:
[root@fancy_dog root]# Sound-config
bash: Sound-config: command not found

was muss ich machen?

danke, fancy_dog
 

heinbloed
Gast





BeitragVerfasst am: 10. März 2002 15:33   Titel: Re: einfache frage: wie kommt man bei suse 7.0 aus x heraus?

....
Habe das Mandrake lange nicht mehr gesehen.....
snd-config....meine ich.....
kann auch snd-conf sein.....
Sorry aber das ist nur noch eine Erinnerung.....die ca. 1 Jahr her ist
Viel Glück und Erfolg wünsche ich Dir trotz alledem
 

fancy_dog
Gast





BeitragVerfasst am: 10. März 2002 17:21   Titel: Re: einfache frage: wie kommt man bei suse 7.0 aus x heraus?

geht immer noch nicht.
sonst noch ne möglichkeit den sound zu konfigurieren?

danke, fancy_dog
 

fancy_dog
Gast





BeitragVerfasst am: 10. März 2002 17:44   Titel: Re: einfache frage: wie kommt man bei suse 7.0 aus x heraus?

ich hab jetzt doch sndconfig starten können.
der meldet mir aber :
Avance Logic Inc.|ALS4000 Audio Chipset wird zur Zeit nicht unterstützt!
gibt es jetzt keine möglichkeit mehr meine soundkarte zum laufen zu bringen?
unter suse hab ich das doch auch geschafft.

danke, fancy_dog
 

heinbloed
Gast





BeitragVerfasst am: 10. März 2002 18:09   Titel: Re: einfache frage: wie kommt man bei suse 7.0 aus x heraus?

Verstehst du nun , warum ich Mandrake nach nur 2 Wochen wieder von der Platte geputzt habe ????
Als Anfänger finde ich die SuSE immer noch a, besten.....da hat bei mir direkt alles auf Anhieb geklappt
Ich weiss ,das es Dir hier nicht weiterhilft -wollt das aber nur mal loswerden....
Gruss
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy