Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Akzente in woody

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
outsoft
Gast





BeitragVerfasst am: 11. März 2002 12:49   Titel: Akzente in woody

Hy!

Ich bin gerade am Umsteigen von Suse auf Debian Woody, und diese Distri gefällt mir sehr, sehr gut!

Kleines Problem: Ich möchte wieder Akzente haben. Unter Suse habe ich hierzu die linke STRG und linke ALT Taste gedrückt, und danach eine Kombination mit dem Akzent, den ich wollte. Dies geht nun leider nicht mehr.Kann mir da wer sachdienliche Hinweise geben, wie ich dieses Verhalten wieder bekomme?
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 11. März 2002 14:01   Titel: Re: Akzente in woody

de-latin1-nodeadkeys.map.gz sollte geladen werden und als konsolenfont z.B. lat9w-16.psfu

1. Versuche mal die Keymap "de-latin1-nodeadkeys.map"
2. Auf was ist LC_ALL gesetzt? Versuche evtl. mal die NLS-Spracheinstellungen auf "de_DE@euro" zu setzen (export LC_ALL="de_DE@euro z.B.in der ~/.bashrc)
3. Bei Fonteinstellungen immer den richtigen ISO-Satz nehmen (iso8859-15)

Nach diese Punkten müsste eigentlich alles gehen, von Umlauten bis zum Eurozeichen Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

outsoft
Gast





BeitragVerfasst am: 14. März 2002 18:43   Titel: Re: Akzente in woody

Ich glaube wir reden aneinander vorbei.. Euro und die Akzente gehen schon mittels Compose Taste
(welche auf die rechte Pinguintaste gelegt ist), aber unter SuSE wars eben mittels der rechten Shift und Strg
Taste.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy