Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Modules.conf

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rabu
Gast





BeitragVerfasst am: 19. März 2002 18:07   Titel: Modules.conf

Hi,

ich habe einen SCSI Kontroller (Modul: aic7xxx) und ein ONstream DC-30 Laufwerk. Ich möchte das das Modul aic7xxx beim Start mitgeladen wird und deswegen habe ich es in /etc/modules.conf (SuSE 7.3, Kernel 2.4.10) unter scsi_hostadapter eingetragen und ein depmod -a ausgeführt. Leider lädt er trotzdem das Modul nicht! Wie kann das??

Gruß Rainer
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 19. März 2002 18:43   Titel: Re: Modules.conf

Die modules.conf enthält keine Ladevorschriften, sondern Informationen, die dem Kernel u.a. sagen, dass wenn der SCSI-Controller anzusprechen ist, er den Treiber aic7xxx verwenden soll. Wenn Du das erste Mal auf das Tape zugreifst, sollte er erkennen, dass er den st-Treiber laden muss, welcher wiederum vom aic7xxx abhängig ist und diesen dann laden. Notfalls hilft ein "modprobe st" in einer der Dateien, die beim Booten abgeackert werden, beispielsweise in der boot.local bei SuSE oder /etc/rc.d/rc.sysinit bei RH.

Jochen
 

Rabu
Gast





BeitragVerfasst am: 19. März 2002 21:18   Titel: Re: Modules.conf

Hi,

danke für deine Antwort! Ich habe es anders gemacht! In der /etc/rc.config unter dem initrd abschnitt einfach das Modul hinzugefügt und mit mk_initrd, lilo und einem Nuestart war es kein Problem mehr
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy