Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
KDE 3 - wie updaten?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
supergau2001
Gast





BeitragVerfasst am: 27. März 2002 19:14   Titel: KDE 3 - wie updaten?

Ich habe SuSE 7.3 Professional und KDE 2 drauf. Lohnt es sich, auf das jetzt fertige KDE 3 upzudaten? Oder wird das Update irgendwann mal per YAST2 Online Update geliefert?
Wenn man updated, wie müsste man das machen? Benötigt man dann auch eine neue X-Free-Version?
 

heinbloed



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 133

BeitragVerfasst am: 27. März 2002 20:44   Titel: Re: KDE 3 - wie updaten?

Ich habe da sehr schlechte Erfahrung mit gemacht
Mir half nur eine Deinstallation und löschen meines .kde-Ordners im homeverzeichniss....
was dann zur Folge hatte,das ich alles neu konfigurieren musste......
Gruss Hein*
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

lotharb



Anmeldungsdatum: 10.02.2002
Beiträge: 411
Wohnort: Heroldsberg (ERH)

BeitragVerfasst am: 27. März 2002 20:55   Titel: Re: KDE 3 - wie updaten?

Hallo

Also ich werde mich mit KDE-3 in der nächsten Zeit vornehm zurückhalten.

Erst wenn irgendwann 1. die Vorteile gegenüber KDE-2.2 offensichtlich sind, und 2. einige Leute (Normalsterbliche wie ich) das update sauber hingekriegt haben, schaue ich mir die Sache näher an. Auf ein oder zwei Monate kommt's nun wirklich nicht an.

Lieber vorsichtig
Lothar
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Meinux
Gast





BeitragVerfasst am: 28. März 2002 4:23   Titel: Re: KDE 3 - wie updaten?

Hoi.
Ich wäre da auch vorsichtig im eigenen Home Verzeichniss.
Aber es gibt eine andere Möglichkeit.
Und zwar für KDE einen eigenen Nutzer anlegen.
Zum ausprobieren ist das ziemlich nett.
Dann muss man nur noch in der (bei suse 7.x)
/home/kde3user/.xinitrc, statt
exec $WINDOWMANAGER
durch /usr/local/kde3/bin/startkde
ersetzen.
Dann als kde3user einloggen(natürlich den user vorher anlegen...) und KDE3 ausprobieren...
Viel Spass beim Testen.
Meinux
 

evi
Gast





BeitragVerfasst am: 29. März 2002 10:24   Titel: Re: KDE 3 - wie updaten?

moin,
Bei Suse geht das einwandfrei. Alle Kde-Versionen werden in /opt nebeneinander installiert.
Die Daten in deinen sonstigen Verzeichnissen werden nicht verändert, schließlich wechselst du doch nur die graphische Oberfläche. Stell dir vor, was wäre, wenn du dir andere Kleidung anziehst. Ändert sich da auch jedesmal dein Mageninhalt ? Beim Wechsel zwischen Kde, gnome und fvwm geht auch nichts kaputt.
mfg
evi
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 29. März 2002 10:40   Titel: Re: KDE 3 - wie updaten?

Wenn ich nun einige KDE2-Programme benutze, die nicht zum KDE3-Paket dazugehoeren (z.B. Quanta+), laufen die dann noch unter KDE3 oder muessen die gegen KDE3/Qt3 neu kompiliert werden? Oder "wissen" diese Programme, dass sie weiterhin auf die KDE2/Qt2-Libs zugreifen muessen, die ja noch parallel auf dem System vorhanden sind?
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 29. März 2002 11:03   Titel: Re: KDE 3 - wie updaten?

die programme wissen welche lib sie brauchen. und es sind beide qt-libs vorhanden, wie damals auch die beiden qt-libs für kde1 und kde2 parallel.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 29. März 2002 11:39   Titel: Re: KDE 3 - wie updaten?

Danke, dann kann ich ja unbesorgt den Sprung wagen .
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy