KDE-Menü aktualisieren

Antworten
Nachricht
Autor
marc
Beiträge: 444
Registriert: 20. Apr 2001 23:31
Wohnort: Arnsberg

KDE-Menü aktualisieren

#1 Beitrag von marc » 27. Mär 2002 19:42

Nabend.
Hab auf einer Woody-Maschine, nachdem dort längere Zeit Gnome genutzt wurde, mal KDE installiert. Allerdings enthält das Startmenü von KDE nur einen Bruchteil der vorhandenen Programme. Die KDE-eigene Anwendungssuche findet auch nur einen kleinen Teil.
Gibt es eine (debianspezifische?) Möglichkeit, die Menüs sowohl von KDE als auch Gnome automatisch mit Verknüpfungen zu allen installierten Proggis zu versehen?

Gruß
Marc

tj

Re: KDE-Menü aktualisieren

#2 Beitrag von tj » 27. Mär 2002 23:06

Hi,

ich hab bis jetzt immer das script /etc/kde2/kde-update-menu.sh benutzt um KDE unter Debian sid zu aktualisieren, vielleicht loest das dein problem. Bei mir muss ich es mit

/etc/kde2/kde-update-menu.sh var/lib/kde/menu

aufrufen...

tj

marc
Beiträge: 444
Registriert: 20. Apr 2001 23:31
Wohnort: Arnsberg

Re: KDE-Menü aktualisieren

#3 Beitrag von marc » 28. Mär 2002 16:08

Hi.
Das hat bei mir leider nicht geklappt.
Ich hab mir KDE aus unstable gezogen. Es scheint, daß es da im Menü-Aufbau eine Änderung gegeben hat. Vorher gab's ja immer Debian-Untermenüs, die gibt es jetzt nicht mehr laut dem Script.
Das Verzeichnis /var/lib/kde/menu ist übrigens leer.

Gruß
Marc

tj

Re: KDE-Menü aktualisieren

#4 Beitrag von tj » 28. Mär 2002 20:24

achso, hab dich wohl falsch gelesen ...
Ich denke das Paket 'menu' und das darin enthaltene programm 'update-menus' ist das richtige fuer deinen zweck...

tj

marc
Beiträge: 444
Registriert: 20. Apr 2001 23:31
Wohnort: Arnsberg

Re: KDE-Menü aktualisieren

#5 Beitrag von marc » 28. Mär 2002 20:34

Ja, genau das war's. Vielen Dank.
Wundert mich, daß das nicht automatisch mitinstalliert wird, wenn man sich eine Oberfläche installiert. Aber so geht's ja auch <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Happy.gif" border="0" align="middle">

Gruß
Marc

Antworten