Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Xine Ton Probleme

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Arbaal
Gast





BeitragVerfasst am: 30. März 2002 17:30   Titel: Xine Ton Probleme

So ich habe folgendes Problem:
Wenn ich Xine mit oss Starten moechte : xine -A oss will er meine Soundkarte nicht laden, da sie angeblich belegt sei! Mit Root rechten , und unter Gnome kann ich aber alles laden, und habe Sound! ... ICh will aber KDE benutzen , da es die Schnellste Platform ist! (Gnome = Ruckelorgie)
kann mir jemand helfen?
cu
Arbaal
 

fungs
Gast





BeitragVerfasst am: 30. März 2002 19:22   Titel: Re: Xine Ton Probleme

Naja, ich denke mal es liegt an dem artsd, dem Soundserver von KDE. Mit dem hatte ich bis jetzt auch nur Probleme, weil er den Sound für andere Programme blockiert, die auf OSS zugreifen wollen. Dann tut's immer ein "killall artsd" bevor du Xine startest.
Es könnte auf an den Zugriffsrechten der Soundtreiberdatei liegen, aber wenn's auch unter Gnome & Co. geht, dann wohl eher nicht.
Ich habe bei mir zwar versucht, über das Kontrollzentrum den Start von artsd abzuschalten, aber KDE hängt wohl zu sehr an seinem Soundserver .
 

Arbaa
Gast





BeitragVerfasst am: 30. März 2002 19:44   Titel: Re: Xine Ton Probleme

Mhhh hab den killall befehl ausgefuehrt und danach xine nochmal ausgefuehrt, nix .... Ich hab daraufhin die dsp Devices (Soundkarte) alle auf chmod755 (volle rechte) gesetzt. Hab danach Xine nochmal gestart ... wieder nix!
Wink
cu
Arbaal
 

Arbaal
Gast





BeitragVerfasst am: 30. März 2002 19:50   Titel: Re: Xine Ton Probleme

kerektur meinerseit : 755 is quatsch .... 777 so hab ich die dsp0 konfiguriert. Wink Aber immer noch , Gerät / Recourzen sind belegt ......
 

Arbaal
Gast





BeitragVerfasst am: 30. März 2002 20:05   Titel: Re: Xine Ton Probleme^

Hab jetzt nochmal etwas nachgeforscht. Jetzt aufeinmal geht selbst als root unter KDE kein Sound mehr! (Er kann das Gerät nicht laden) Aber unter Gnome geht immer noch alles. Also muss es an KDE liegen! (KDE2 aus SuSE 7.3)
cu
Arbaal
 

Arbaal
Gast





BeitragVerfasst am: 30. März 2002 20:13   Titel: Re: Xine Ton Probleme

HAB DEN FEHLER!
Hab die Option SoundServer in Echtzeit Priorität betreiben ausgeschalt! Wink Dann ging alles!
cu Arbaal
 

Hey
Gast





BeitragVerfasst am: 31. März 2002 9:31   Titel: Re: Xine Ton Probleme

Schon mal xine -A arts probiert? Arts Plugin für Xine muss natürlich installiert sein.

Wenn arts den Sound blockiert und ein altes Proggi kein arts-Plugin hat, dann gibt es immer noch artsdsp. Damit lässt sich alles starten. Beispiel: # artsdsp realplay
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy