Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Umfrage LRs???
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SEllmi
Gast





BeitragVerfasst am: 31. März 2002 14:12   Titel: Umfrage LRs???

hi will mal wissen wer von euch LRs hernimmt?
und ob ihr probs damit habt?
 

Patrick
Gast





BeitragVerfasst am: 31. März 2002 16:05   Titel: Re: Umfrage LRs???

Hallo,

ich hab's auf zwei Rechner ausprobiert und es nicht einmal zum laufen gebracht. Auf meine Anfrage hin wurde mir nur immer wieder gesagt es wuerde an meiner Hardware liegen. Nun, ich glaube ein Dell Notebook und ein Athlon 1200 mit 327 MB sind nicht gerade die schlechteste Hardware. Ich hatte mir eine CD bestellt und glaube, das diese nicht korrekt war. Oder LRs ist wirklich so schlecht !

Meine Meinung:
Es waere besser ich haette mir die 9 EURO gespart. Bei mir lief es nicht, obwohl auf meiner Hardware diverse andere Distries ohne Probleme liefen. Vielleicht gibt es auch andere Erfahrungen, ich kann's jedoch nicht empfehlen!

MfG

Patrick
 

SEllmi
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Apr 2002 10:56   Titel: Re: Umfrage LRs???

jo bei mir ist es genau so, habe mir aber das image gezogen. im forum erhielt ich auch keine antwort, na ja was soll man machen.

und lief bei jemanden von euch LFS?
 

SEllmi
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Apr 2002 10:57   Titel: Re: Umfrage LRs???

jo bei mir ist es genau so, habe mir aber das image gezogen. im forum erhielt ich auch keine antwort, na ja was soll man machen.

und lief bei jemanden von euch LFS?
 

berell
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Apr 2002 12:48   Titel: Re: Umfrage LRs???

Jo,
muss mal kurz was zur verteiligung loslassen :

bei jetzt mehr als 5000gezogenen ISOs laufen da schon paar LRs
und das so des öfteren wie man hört recht zufriedenstellend
aber paar ausnahmen bestätigen die Regel


zu Patrick :
Die CD die mein haus verlassen haben bis jetzt alle einen komplette LFS-Installation hintersich und sind somit in Ordnung , ich denke du warst derjenige der die internal-compiler-errors hatte und das weist halt zu 90% auf defekte hardware hin , ob es Dell oder auch ein IBM ist das kann schon eine überhitzung des CPUs sein oder ein leichter defekt im RAM ,

zu Sellmi :
wellche Frage hab ich nicht beantwortet ?
etwa die wo du sagst das glibc in ner endlosschlkeife hängen bleibt aber du gleichzeitig sagst das du die checksumme nicht überprüft hast ? was soll ich da für ne Antwort geben ? wenn du noch nicht mal sicher bist das die ISO - md5sum stimmt

Gruss
-bernd
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Apr 2002 13:13   Titel: Re: Umfrage LRs???

einen Defekt im Ram koennte man mit dem Programm memtest86 [siehe Linux magazin 11/2001 http://www.memtest86.com]
ausfindig machen
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Apr 2002 13:41   Titel: Re: Umfrage LRs???

mh.. es waere mal interessant die LRbootcd von Linux aus, ueber Bochs zu booten [zu versuchen]
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Apr 2002 13:53   Titel: Re: Umfrage LRs???

aber LFS zum Laufen zu bekommen ist eigentlich nicht so schwer, weder das Buch durch zu arbeiten [mit den commands] noch die
automatik Installation ueber nALFS[ziemlich einfach] welches recht gut funktioniert,
aber btw. Mr. Beekmann[s] weisst auch in seinem Buch darauf hin, [unter Who would want read this book ? / would not want [want=should; I think]]
dass es eher fuer lehr/lernzwecke gedacht ist

"Is my main objective to get a working Linux system that I'm going to build myself and, along the way learn what every component of a system is for?"

@Patrick hast du denn mal LFS so ausprobiert ?
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 01. Apr 2002 16:19   Titel: Re: Umfrage LRs???

Hi,

habe LR Linux auf drei verschiedenen System installiert und laufen gehabt.
Momentan läuft es noch auf einem System - es ist ein Celeron 433.

Probleme gab es nur am Anfang, aber sämtliche waren auf defekte Hardware (ich glaube es war eine Netzwerkkarte) bzw. Probleme mit dem Erstellen des MBR zurückzuführen. Bei letztem half nur noch das MBR Tool, und danach funzte die Installation auch dort.

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

axeljaeger
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Apr 2002 16:29   Titel: Re: Umfrage LRs???

was ist LR?
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Apr 2002 17:11   Titel: Re: Umfrage LRs???

http://www.lrs-linux.org/de/index_gr.html
 

Eremit
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Apr 2002 18:57   Titel: Re: Umfrage LRs???

hi,

also ich habe bei mir auch lrs installiert und der vorgang selber lief ohne probleme und einwandfrei durch und das mit allen optimierungen.
allerdings muss auch ich zugeben, dass das system nach der installation noch etwas angepasst werden muss. ausserdem muss man sich noch mit dem system auseinandersetzen.

wer also schnell mal anstatt tagelang an einem lfs basteln will, der sollte sich lrs mal ansehen.
es lohnt sich.

Eremit
 

Sellmi
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Apr 2002 21:36   Titel: Re: Umfrage LRs???

ja hätte voll bock drauf aber es funzt bei mir nicht auf keinem meiner beiden rechnern,
ich werde es jetzt nochmal auf meinen 3 ausprobieren. ich check halt net warum da man ja eigendlich nix falsch machen kann, denn es ist installationstechnisch sehr gut, na mal schaun
 

berell
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Apr 2002 22:15   Titel: Re: Umfrage LRs???

Moin,
mal so nebenbei:

ich habe soeben die erste Verion von mkLRsISO freigegeben !

http://www.fsi.uni-tuebingen.de/users/berell/Selfmade/026/mkLRsISO
http://www.fsi.uni-tuebingen.de/users/berell/Selfmade/026/scripts.tar.bz2

mit mkLRsISO kannst du dir das ISO selbst erstellen , damit wollen wir in Zukunft den enormen Traffic vermeiden
denn dann muss man nicht immer ne Komplette ISO ziehen , sondern nur die Sourcen die Fehlen
und damit man sich keinen Wolf sucht erstellt mkLRsISO auch noch ne Liste mit URL von den fehenden Sourcen ,
im Moment liegen die Allerdings alle noch auf uni-tuebingen , aber in Zukunft werden wir die URLs
der "Original-Schauplätze" nehmen ( z.b. ftp.kde.org )
somit braucht ein LFSler in Zukunft kaum noch was zu ziehen , denn er hat ja meistens schon die Sourcen

im Moment wird 026-beta erstellt , ein Bug-Release zur 025 , läuft jetzt auch auf K6/Pentium
(notfalls muss man die neuen Bootdisketten zu 026 nnehmen)

es besteht die Möglichkeit das ISO für die Einzelnen Familien zu erstellen :
mkLRsISO LFS
mkLRsISO LRs
mkLRsISO X
mkLRsISO KDE
ausserdem kann man noch paar eigene Sourecn draufpacken .

wäre schön wenn das mal paar leute testen könnten

gruss

-bernd
 

Patrick
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Apr 2002 19:47   Titel: Re: Umfrage LRs???

Hallo Leute,

ich habe eine gute Nachricht. Nach einem erneuten Versuch hat es mit der Version 0.2.3 endlich geklappt.
Ich weiß jedoch nicht warum! Selbe Hardware, selbe Optimierung und enlich Erfolg!

Der RAM ist nicht defekt! Habs mit memtest gecheckt.

Jetzt startet X jedoch nicht. nach eingabe von startx bekomme ich Fehlermeldungen.
Das sollte jedoch kein Problem sein!

MfG

Patrick
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy