Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
jetzt geht nichts mehr mit kde

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
raoul
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Apr 2002 15:48   Titel: jetzt geht nichts mehr mit kde

ich hoffe mir hilft jemand...

ich habe mich jetzt endlich dazu durchgerungen kde3 selbst zu kompilieren und nun das...
gestern habe ich angefangen mit qt3, kdelibs und kdebase nach anleitung von pro-linux und kde.org zu kompilieren,
hat sogar nach einigen nachinstallieren von veralteten programmen auch wunderbar geklappt habe mich schon auf
ein schönes neues kde3 gefreut. dann ist mir beim entpacken von dem nächsten kdepaket der x-server abgeschmiert, na ja
hab mir nichts dabei gedacht, war villeicht zufall und ausserdem nvidia...
heute wollte ich weitermachen, habe erst einmal kde2 gestartet, da fing der ärger an, jetzt hatte ich, wenn ich ein kde-programm starten wollte, die fehlermeldung:
"kde-init konnte ... nicht starten", ausserdem erscheinen im kicker die offenen fenster nicht, ich kann also nur noch mit alt-tab zwischen programmen wechseln.

dann wollte ich mit dem kompilieren weitermachen, habe alles wie gestern gemacht, also die ganzen exports gemacht und ./configure ... , aber jedesmal bekam ich bei checking for Qt die Fehlermeldung:

error: Qt (>= Qt 3.0.2) (library qt-mt) not found. Please check your installation!
For more details about this problem, look at the end of config.log.
Make sure that you have compiled Qt with thread support!

aber ich habe doch alles so gemacht wie gestern, ich verzweifle, momentan ärgere ich mich ein wenig durch so sprüche wie, das kompilieren von kde ist doch kinderleicht oder mir ist noch nie was passiert, dazu hinreissen zu lassen es mal auszuprobieren.

jetzt ist mal wieder meine ganze arbeit ein stabiles und gut funktionierendes linux hinzukriegen fürn arsch.

danke im voraus für hilfe,

raoul
 

domseichter



Anmeldungsdatum: 11.02.2002
Beiträge: 57
Wohnort: Laufen

BeitragVerfasst am: 06. Apr 2002 17:53   Titel: Re: jetzt geht nichts mehr mit kde

Schau mal Deinen $PATH an. Um KDE2 zu starten muss das KDE2 Verzeichnis vor dem KDE3 Verzeichnis stehen und beim starten von KDE3 muss das KDE3 Vezeichnis vor dem von KDE2 stehen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy