Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Kernel kompilieren

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Neo
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Apr 2002 15:52   Titel: Kernel kompilieren

Hi
Ich suche einen weg wie ich ein Kernel update durchführen kann wobei die alten einstellungen beibehalten werden und ich nur meine änderungen hinzufüge (z.B.update von 2.4.10 auf 2.4.17 + ext3 support)
Funzt es vieleicht mit make oldconfig ???
 

snieff



Anmeldungsdatum: 30.03.2002
Beiträge: 9
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 06. Apr 2002 15:57   Titel: Re: Kernel kompilieren

Kopiere von den alten Kernelsourcen einfach die Datei .config ins neue Verzeichnis!
Allerdings ist das mir Vorsicht zu geniessen, denn manchmal ändern sich die Optionen. Das heisst, wenn was schieff geht, schau Dir die Konfiguration noch mal genauer an.

ciao,
Stephan


Zuletzt bearbeitet von snieff am 06. Apr 2002 15:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Eremit
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Apr 2002 12:43   Titel: Re: Kernel kompilieren

also, wie gesagt, die .config in das neue kernel-verzeichnis kopieren. einen link von /usr/src/linux legen und make oldconfig eingeben.
es gibt auch noch ein make cloneconfig. weiss allerdings nicht genau worin die unterschiede liegen.

Eremit
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy