Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
drucken über US. Robotics 8000 Broadbandrouter

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
doppelzopf



Anmeldungsdatum: 07.04.2002
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 09. Apr 2002 17:07   Titel: drucken über US. Robotics 8000 Broadbandrouter

Hallo !!!
der US robotics 8000 broadband router hat auch einen parallelanschluss um übers netz zu drucken bzw einen
parallelportdrucker als netzwerkdrucker zu betreiben.
bis jetzt ist es mir allerdings nicht gelungen dem angeschlossen HP laserjet 4 l eine zeile zu
entlocken.(sowohl über lpr, lprng und cups probiert)

hat irgendjemand auch einen router mit printerport aktiv und kann mir seine konfiguration (drucksystem mit printcap
bzw. cups.conf use posten )

ich verwendet Mandrake 8.2 und Redhat 7.2

thx mfg dZ
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

doppelzopf



Anmeldungsdatum: 07.04.2002
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 13. Apr 2002 14:32   Titel: Re: drucken über US. Robotics 8000 Broadbandrouter

also gut, ich habs jetzt selbst herausgefunden, vielleicht interessierts wen und/oder kanns brauchen.

der USR ist eigentlich baugleich mit dem SMC 7004, und in der doku zum 7004 steht das der router lp unterstützt und dass die queue lp heiszt
(vorher hab ich hab mehrere mails an US Robotics geschickt aber die haben gesagt es geht NUR unter windows, irgendwie wollt ich das nicht
glauben und deren ignoranz hat mich so geärgert dass ich dann so lange gesurft habe bis ich diesen hinweis usr8000=smc7004 gefunden habe)

also ganz einfach: cups als druckersystem -> browser öffnen mit localhost:631 -> add printer auswählen
-> namen für den drucker vergeben -> dann device = LPD/LPR Host or Printer auswählen -> als device URl lpd://ip des routers/lp eingeben
als erst ip und dann die queue bei mir eben lpd://192.168.123.254/lp -> treiber für den drucker wählen und das wars , funktioniert einwandfrei


just wanted to share mfg dZ
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy