Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Squid beendet sich selbst

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nomad
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Apr 2002 7:01   Titel: Squid beendet sich selbst

Suche dringend Hilfe!
Auf dem Proxy beendet sich der squid ständig selbst. Der cache wurde schon geleert, hatte aber keine Wirkung. Die squid.pid wird beim Starten des squid auch nicht angelegt. Manuelle Versuche die pid dort einzutragen funktionieren zwar, aber die pid wird einfach nicht aktualisiert und gibt beim Neustart des squid die Meldung aus, daß bereits eine squid.pid exisitiert. Wenn man mit squid -k reconfigure aktualisieren will, schlägt das natürlich fehl, weil die pid in der squid.pid nicht mehr aktuell ist. Hat vielleicht jemand eine Lösung parat?
 

Floonder
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Apr 2002 7:28   Titel: Re: Squid beendet sich selbst

Sali Nomad

Wechle Distri hast du? Ich habe ein ähnliches Problem mit Suse 7.3 und dem mitgelieferten SQUID. Nach einen neutstart vom Server muss ich immer mittels rsquid restart den Proxy noch einmal starten. Wenn ich die Verbindung mittels ausstecken vom Telkabel beende, braucht es auch wieder einen Restart vom SQUID. Vielleicht liegt es an dieser Version. Die Version im 7.0 ging einwandfrei

Greetz

Floonder
 

Stefan
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Apr 2002 7:36   Titel: Re: Squid beendet sich selbst

Hi,
Was werden denn für Ausgaben in /var/log/messages genannt bzw. in /var/squid/logs/cache.log ??
 

Nomad
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Apr 2002 8:14   Titel: Re: Squid beendet sich selbst

Hier ist die Version SuSe Linux 7.2 drauf.

Letzte Meldung aus der /var/log/messages

Apr 11 08:59:16 ndwproxy squid[4696]: Process ID 4696
Apr 11 08:59:16 ndwproxy squid[4696]: With 4096 file descriptors available
Apr 11 08:59:16 ndwproxy squid[4696]: DNS Socket created on FD 5
Apr 11 08:59:16 ndwproxy squid[4696]: Adding nameserver 192.76.144.66 from /etc/resolv.conf
Apr 11 08:59:16 ndwproxy squid[4696]: Adding nameserver 195.182.96.29 from /etc/resolv.conf
Apr 11 08:59:16 ndwproxy squid[4696]: Adding nameserver 194.25.2.133 from /etc/resolv.conf
Apr 11 08:59:16 ndwproxy squid[4696]: Adding nameserver 194.25.2.129 from /etc/resolv.conf
Apr 11 08:59:16 ndwproxy squid[4696]: helperOpenServers: Starting 5 'squidGuard' processes
Apr 11 08:59:16 ndwproxy squid[4696]: helperOpenServers: Starting 5 'smb_auth' processes
Apr 11 08:59:16 ndwproxy squid[4696]: assertion failed: helper.c:81: "nargs <= HELPER_MAX_ARGS"
Apr 11 08:59:16 ndwproxy squid[4508]: Squid Parent: child process 4696 exited due to signal 6
Apr 11 08:59:19 ndwproxy squid[4508]: Squid Parent: child process 4788 started
Apr 11 08:59:19 ndwproxy squid[4788]: Starting Squid Cache version 2.4.STABLE1 for i686-pc-linux-gnu...
Apr 11 08:59:19 ndwproxy squid[4788]: Process ID 4788
Apr 11 08:59:19 ndwproxy squid[4788]: With 4096 file descriptors available
Apr 11 08:59:19 ndwproxy squid[4788]: DNS Socket created on FD 5
Apr 11 08:59:19 ndwproxy squid[4788]: Adding nameserver 192.76.144.66 from /etc/resolv.conf
Apr 11 08:59:19 ndwproxy squid[4788]: Adding nameserver 195.182.96.29 from /etc/resolv.conf
Apr 11 08:59:19 ndwproxy squid[4788]: Adding nameserver 194.25.2.133 from /etc/resolv.conf
Apr 11 08:59:19 ndwproxy squid[4788]: Adding nameserver 194.25.2.129 from /etc/resolv.conf
Apr 11 08:59:19 ndwproxy squid[4788]: helperOpenServers: Starting 5 'squidGuard' processes
Apr 11 08:59:20 ndwproxy squid[4788]: helperOpenServers: Starting 5 'smb_auth' processes
Apr 11 08:59:20 ndwproxy squid[4788]: assertion failed: helper.c:81: "nargs <= HELPER_MAX_ARGS"
Apr 11 08:59:20 ndwproxy squid[4508]: Squid Parent: child process 4788 exited due to signal 6
Apr 11 08:59:20 ndwproxy squid[4508]: Exiting due to repeated, frequent failures

Ich hoffe das hilft euch weiter.
Trotzdem schon mal vielen Dank für die Hilfe.
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 11. Apr 2002 11:26   Titel: Re: Squid beendet sich selbst

Hi,

und welche Squid Version hast Du kompiliert?

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)


Zuletzt bearbeitet von Stormbringer am 11. Apr 2002 11:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Nomad
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Apr 2002 12:07   Titel: Re: Squid beendet sich selbst

Es ist die 2.4.STABLE1
 

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 11. Apr 2002 22:39   Titel: Re: Squid beendet sich selbst


Apr 11 08:59:16 ndwproxy squid[4696]: helperOpenServers: Starting 5 'smb_auth' processes
^^^^^^^^^^
Apr 11 08:59:16 ndwproxy squid[4696]: assertion failed: helper.c:81: "nargs <= HELPER_MAX_ARGS"
^^^^^^^^^^^

deaktivier mal diese helper Module.
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Nomad
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Apr 2002 6:35   Titel: Re: Squid beendet sich selbst

Danke! Es lag tasächlich an der smb_auth. Und zwar war in der squid.conf in dieser Zeile eine Eintragung drin, mit der er nicht zurecht kam. Momentan läuft der squid wieder stabil.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy