Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Grafisch Einwahl unter gdm

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bemos



Anmeldungsdatum: 13.04.2002
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 13. Apr 2002 18:53   Titel: Grafisch Einwahl unter gdm

Hallo
keine Frage, eher ein Erfahrungsbericht

erst dachte ich, wenn in "/etc/sysconfig/desktop" GNOME drinsteht, dann
würde automatisch der gdm anstelle kdm erscheinen,
Aber nix dergleichen, (vermutlich) weil ich kein komplettes Gnome installiert habe
( nur einzelne Anwendungen), ansonsten KDE 2.2.2

Mein Problem wahr folgendes:
aufgrund eines neuen grossen TFT-Bildschirms musste ich meine alte Matrox Mystique
in Pension schicken
Ich habe sie durch eine ATI Xpert 98 Pro Rage XL ersetzt
( nicht das Neueste, aber für mich ganz OK )

als Xserver läuft XFree86 4.2.0

nun wollte aber der kdm einfach nicht mehr direkt starten
-->schwarzer flackernder Bildschirm ( auch unter XFree86 4.1.x )
wenn ich auf eine Konsole wechselte und dann wieder zurück zum Grafikmodus,
dann war er meistens da. Grrrrr
Die Anmelderei auf der Konsole und dann startx will ich meiner Frau auf die Dauer
auch nicht zumuten.

deshalb wollte ich den gdm ausprobiern. Soviel zu der Vorgeschichte

Zwischenzeitlich habe ich aber eine Lösung gefunden, denn ich habe versuchsweise
mal die Datei "/etc/inittab" abgeändert.

vorher
********
# Run xdm in runlevel 5
# xdm is now a separate service
##x:5:respawn:/etc/X11/prefdm -nodaemon
##x:5:respawn:/usr/bin/kdm -nodaemon
x:5:respawn:/usr/bin/gdm -nodaemon

nachher
*********
# Run xdm in runlevel 5
# xdm is now a separate service
##x:5:respawn:/etc/X11/prefdm -nodaemon
x:5:respawn:/usr/bin/gdm -nodaemon

Das Resultat:
Das grafische Anmelden unter gdm ist wunderbar möglich .

Nebenher bleibt nur die Frage, warum der gdm problemlos startet und der kdm nicht

Vielleicht helfen diese Ausführungen auch anderen mit solchen Problemen

Ein Gruss aus der Schweiz
bemos
ein Mandrake-User aus Ueberzeugung
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy