Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Swappartition

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Fritz
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Apr 2002 21:03   Titel: Swappartition

Ich habe Linux mittels Suse 7,3 installiert. Wie ich jetzt festgestellt habe, wurde dabei keine Swappartition eingerichtet. Wie kann ich dies ev. unter Verwendung von Yast2 nachholen? Neben Windowspartitionen sind 3 Linux Partiotionen vorhanden.
/dev/hda3 /data1
/dev/hda/4 /boot
/dev/hda/8 /

Kann ich auf letzteren noch eine Swappartition unterbringen? Wie gehe ich vor?
/dev/hda/7 ist eine 2,9 GB große, derzeit unbenutzte Windowspartition. Kann ich ev. diese benutzen? Wenn ja, müßte sie wohl verkleinert werden, da nicht soviel Swap benötigt wird.
Wie gehe ich insoweit vor?
Ein Linuxanfänger dankt im voraus für eure Hilfe.
 

spaci76



Anmeldungsdatum: 05.07.2001
Beiträge: 191
Wohnort: Heidesheim

BeitragVerfasst am: 13. Apr 2002 21:12   Titel: Re: Swappartition

hi,

sicherlich ist es am schnellsten wenn du die partionen mit pq7 bearbeitest .. vorrausgesetzt du hast ext2 benutzt... ..
soltet es nicht der fall sein .. kannich dir leider nicht weiterhelfen ..

solte variante 1 zutreffen verschiebe alle partion nachvorne ohne aber ein zulöschen .. und hänge hinten dran die swap an ....
wenn das geschehen ist . frage noch die partion in die fstab config ein FERTIG..

also bis denn
cu spaci76
_________________
Brauchst du Toner für Drucker dann nix wie ab zu
http://www.tonersector.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Peter
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Apr 2002 23:50   Titel: Re: Swappartition

Wenn die windoof partiation wirklich unbenutzt ist, kannst du sie löschen, und den swap + kleiner win anlegen...

Peter
 

mvo
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Apr 2002 0:22   Titel: Re: Swappartition

Hallo,
am einfachsten ist es geht es mit cfdisk:
"cfdisk /dev/hda"
Dann die Windowspartition auswaehlen und mit "Delete" loeschen. Im freigewordenen Platz mit "New" eine neue Partition in der gewuenschten Groesse (2xRam) anlegen. Mit "Type" den Typ 82 auswaehlen. Dann mit "Write" die neue Partitionstabelle schreiben und das Programm verlassen.
Dann muss die Partition noch mit "mkswap /dev/hd?" (hier die neue Partition angeben) formatiert werden. In der "/etc/fstab" eine neue Zeile eintragen: "/dev/hda? none swap sw 0 0" und den neuen Swap mit "swapon -a" einschalten.
Fertig!
 

Fritz
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Apr 2002 18:45   Titel: Re: Swappartition

Danke!

Hat funktioniert.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy