Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Installationen von .tar.gz's und rpm's

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tom@plforum
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Apr 2002 13:43   Titel: Installationen von .tar.gz's und rpm's

Hallo,

immer wieder finden sich neue nützliche Tools oder das System soll um weitere Funktionen erweitert werden. Bis jetzt bin ich allerdings noch nicht dahinter gekommen wie man das folgende Problem vernünftig in den Griff bekommt:

Eine neue Software in Form von *.tar.gz oder ein rpm Paket soll installiert werden.
Nach dem extrahieren des .tar.gz Archives stößt man das typische ./configure an und stellt fest das noch irgendein Paket auf dem System fehlt oder zu alt ist, das ./configure bricht mit einem Error ab. Also besorgt man sich das fehlende (neuere) Paket und installiert dies. Ein erneutes ./configure läuft anschließend zwar weiter, bleibt aber zu einem späteren Zeitpunkt wieder stehen - also wieder fehlende Pakete suchen ... ein oft langwieriges Verfahren.

Bei rpm's geht's ähnlich - erst wenn man sie installiert (rpm -i xyz.i386.rpm) erfährt man das noch 10 weitere Pakete erforderlich sind (die vielleicht selbst wiederum andere Pakete benötigen).

Wie kriegt man diese Endlosschleifen speziell bei .tar.gz's zuverlässig in den Griff...?
So ist's jedenfalls ein ziemlich mühsamer Weg nur um z.B. das System um ein kleines Tools zu erweitern.

Gruß
Tom
 

Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Apr 2002 13:49   Titel: Re: Installationen von .tar.gz's und rpm's

Oder besser noch...wenn es Tools geben würde,die die fehlenden Pakete automatisch(egal aus dem Netz oder der CD)installieren würde.
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 16. Apr 2002 14:00   Titel: Re: Installationen von .tar.gz's und rpm's

Probier doch mal Gentoo-Linux oder Debian. Beide arbeiten mit sogenannten Ports, über die Software installiert und benötigte Pakete aus dem Internet nachgezogen werden. Gentoo arbeitet ausschliesslich mit Quellcodes, die auf dem betreffenden Computer kompiliert werden, während Debian mit einem eigenen Paketsystem daherkommt und in der Regel Binaries installiert.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

kai



Anmeldungsdatum: 11.12.2001
Beiträge: 19
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 16. Apr 2002 14:09   Titel: Re: Installationen von .tar.gz's und rpm's

das bei programm bei debian heißt ja "apt-get", so wie mal gelesen habe soll es das
auch für rpm-pakete geben und somit auch auf anderen systemen laufen, oder?????
_________________
Athlon 600
512MB
AVM FritzCard PCI
Debian "Sid"
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Tom@plforum
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Apr 2002 14:58   Titel: Re: Installationen von .tar.gz's und rpm's

...und welche Möglichkeit gibt's für ein RedHat 7.2.
Oder ist das Verfahren des "probierens und suchens" momentan wirklich die einzige Möglichkeit.
Wenn ja, wäre das ein zwingend notwendiges Feature um Linux auch für den Desktop komfortabler zu gestalten. Ich kriege jedenfalls jedesmal die Krise wenn ich für ein kleines Tool jedesmal die vielen "unbekannten" lösen muß - der Zeitaufwand ist dann enorm. Eine leichte Hilfe wäre es, wenn die Anbieter der .tar.gz's mal Requirements mit angeben würden (benötigte Pakete inc. min. Version) ! Dann könnte man sich zumindest vor Installationsbeginn die notwendigen Pakete beschaffen...

Gruß
Thomas
 

linkfinger
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Apr 2002 16:42   Titel: Re: Installationen von .tar.gz's und rpm's

Zusatzfrage:

habe suse7.3 und möchte kde3.0 installieren. habe mir bei kde.org die rpms gezogen. bei suse waren nicht alle verfügbar. jetzt habe ich sie auf meiner platte liegen und weiß nicht weiter. beim starten mit dem paketmanager bringt er mir - ganz klar - fehlermeldungen weil noch andere progis gebraucht werden. Ich habe doch aber das ganze Verzeichnis gesaugt. Warum braucht kde3.0 noch mehr? z. B. freetype2 oder so ähnlich. Und gibt es eigentlich eine reihenfolge, die bei der installation zu beachten ist?

linkfinger
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 16. Apr 2002 18:45   Titel: Re: Installationen von .tar.gz's und rpm's

Wenn man mit KPackage die Pakete öffnet, werden die Abhängigkeiten aufgezeigt und man kann sich die fehlenden Pakete besorgen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

FranzsXX
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Apr 2002 7:22   Titel: Re: Installationen von .tar.gz's und rpm's

Hallo Tom,

es gibt wirklich ein Paketmanager ala Debian er
nenn sich "ap4rpm", läuft aber nur mit rpm version 4. Deien Distribution muss es aber unterstützen momentan nur RedHat und Mandrake.
Dann gibt es noch "Grab" ist auch ganz nett nicht so umfangreich wie "apt4rpm".

Beides zu finden bei www.apps4linux.org einfach die suche bedienen.

Zu KDE Problem: Die Reihenfolge ist 1. arts / 2. kdelibs / 3. kdebase nach zu lesen bei kde.org - installation.
Sehr einfach ist es auch mit yast zu installieren (nicht Yast2).

Mfg
 

linkfinger
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Apr 2002 15:55   Titel: Re: Installationen von .tar.gz's und rpm's

Danke für den Tip zu KDE. Ähm, ich habe aber das Gefühl, dass immer noch kde2 startet. Muß ich da auch noch eine Einstellung vornehmen?

Linkfinger
 

arjo1
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Apr 2002 17:11   Titel: Re: Installationen von .tar.gz's und rpm's

Ich will ja hier keine Werbung machen, aber im neuen Linuxuser (5/2002) steht eine gute Inst.anleitung für Suse7.3 und Kde3.
 

Mikke
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Apr 2002 17:11   Titel: Re: Installationen von .tar.gz's und rpm's

ja. Ist bei kde.org eigentlich sehr schön beschrieben.
 

linkfinger
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Apr 2002 17:24   Titel: Re: Installationen von .tar.gz's und rpm's

danke für die tipps. muss ich mal lesen. Eine web-site könnte ich gebrauchen, dann suche ich nicht so lange. ich war nämlich schon auf kde.org. bin aber nicht so firm in der ganzen sache.

der linkfinger
 

sandernukem



Anmeldungsdatum: 19.04.2002
Beiträge: 1
Wohnort: Altendorf CH

BeitragVerfasst am: 19. Apr 2002 16:44   Titel: Re: Installationen von .tar.gz's und rpm's

Genau dieses Problem hab ich auch Sad.
Und zwar moechte ich mein RedHat 6.2 updaten zur neusten Version. Zuerst habe ich alle notwendige (und wahrscheinlich ein paar mehr) Pakete gedownloaded. --> ftp://rpmfind.net/linux/7/redhat/updates/6.2/en/os/i386
Tja, nun hab ich die Pakete auf dem PC kopiert, aber wie kann ich die jetzt in der richtige Reihenfolge installieren. RMP -UvH * funktioniert leider nicht, da die Reihenfolge dann falsch ist.
Weiter werden oben noch zwei Programme erwaehnt : Grab und Apt4rmp. Grab kann ich gar nicht erst finden, und Apt4rmp scheint mir so kompliziert (welche Datein muss ich denn Downloaden?).

Hoffe jemand kann mir helfen

---
Greetz
Sander
_________________
Athlon xp 1700
256 MB DDR Ram
Asus Geforce3 ti200
Asus a7v266-e
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy