Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Schriftglättung bei StarOffice abschalten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Apr 2002 16:33   Titel: Schriftglättung bei StarOffice abschalten

Hallo!
Bei meinem StarOffice 5.2 kann man auf dem Bildschirm fast nichts lesen, wenn man z. B. als Schriftart "Times" (Größe 12) eingestellt hat. Die Buchstaben überlappen sich irgendwie total. Das wird zwar besser, wenn man einen anderen Maßstab einstellt (so ungefähr 120%), aber sehr ärgerlich ist das schon!
Ich glaube, dass da irgendwo so genannte "Schriftglättung" eingestellt ist, die das Problem verursacht, ich weiß aber nicht, wo man das ändert.
Dass es gehen muss, ist eigentlich klar, denn ich hatte schon vorher StarOffice 5.2 und nicht dieses Problem. Aber sowohl das bei SuSE 7.3 als auch das bei SuSE 8.0 mitgelieferte StarOffice 5.2 macht diese Mucken.
Also: Hilfe!!!
 

Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Apr 2002 22:46   Titel: Re: Schriftglättung bei StarOffice abschalten

Oder ist meine Fehlerdiagnose falsch?
 

fritz
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Apr 2002 15:16   Titel: Re: Schriftglättung bei StarOffice abschalten

Ich hatte ein ähnliches Problem. Dir fehlen vermutlich die entsprechenden Fonts. Aus irgendwelchen Lizenzgründen sind die bei SuSE7.3 nicht dabei (bei 8.0 weiß ich nicht, da ich es noch nicht habe).
Wenn die beschriebene Unleserlichkeit ebenfalls auftaucht, wenn du eine Konsole öffnest, dann liegt es mit Sicherheit daran.
Lösung:
Es existiert ein Skript: KDE-Menü / Dienstprogramme / kleine Werkzeuge / fetchmsttfonts

Per Mausklick starten und durchlaufen lassen, danach X-Server neu starten und es sollte klappen.

Viel Erfolg
fritz
 

axel
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Apr 2002 17:17   Titel: Re: Schriftglättung bei StarOffice abschalten

hi, etwas anderer Vorschlag.

Kde Kontrollzentrum / System / Font Installer komplett einfach durchklicken einschl. apply am Schluss. X-Sever neu starten.

MfG

Axel
 

Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Apr 2002 1:15   Titel: Re: Schriftglättung bei StarOffice abschalten

Hat leider beides nicht geholfen... Bei Kontrollzentrum-Variante könnte es aber daran gelegen haben, dass beim Anklicken von "Anwenden" das Kontrollzentrum abgestürzt ist. Wat nu?
 

lotharb



Anmeldungsdatum: 10.02.2002
Beiträge: 411
Wohnort: Heroldsberg (ERH)

BeitragVerfasst am: 21. Apr 2002 9:23   Titel: Re: Schriftglättung bei StarOffice abschalten

Hallo Utg

Ich habe auch ein wenig Erfahrung auf diesem Gebiet. Anscheinend haben aber die Gegenmaßnahmen, die bei mir gegriffen haben, bei dir leider versagt.

1. Ich habe vor einigen Wochen die truetype fonts von MS installiert, so wie es in der SuSE support Datenbank beschrieben ist. Das "kleine Werkzeug" fetchmsttfonts hat bei mir aus KDE heraus gar nicht erst gestartet, keine Ahnung warum.

2. Danach waren schon deutliche Verbesserungen festzustellen, das Problem war aber nur gemildert, nicht beseitigt. Obwohl ich ursprünglich nicht so recht einsah, wozu das noch nötig sein sollte, habe ich sicherheitshalber im KDE-Kontrollzentrum --> System --> Font Installer alles durchgenudelt. Nach dem nächsten Start des X-servers war alles ok.

Warum bei dir das Kontrollzentrum abstürzt, weiss ich auch nicht. Vielleicht überlagern sich hier zwei ganz verschiedene Probleme. Aber im Prinzip kann der oben beschriebene Weg nicht völlig daneben sein.

Viel Glück
Lothar
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Apr 2002 10:40   Titel: Re: Schriftglättung bei StarOffice abschalten

Danke Leute!!
Ich weiß zwar nicht genau warum, aber ich habe beides einfach nochmal gemacht, und diesmal hat es geklappt.
Also nochmal: DANKE!!!
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy