Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
.htaccess funzt einfach nicht...

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Heike
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Apr 2002 20:19   Titel: .htaccess funzt einfach nicht...

Hallo,
hab ein kleines Problem. Will mein phpMyAdmin-Verzeichnis per .htaccess/.htpasswort schützen, um nur bestimmten Personen Zugriff zu gewähren. Ich habe in der http.conf folgende Änderungen vorgenommen, um .htaccess einzusetzen:


AllowOverride AuthConfig

Order allow,deny
Allow from all
AccessFileName .htaccess


Order allow,deny
Deny from all
Satisfy All



dann habe ich ein .htpasswort-file angelegt und 2 neue benutzer angelegt mit folgender Syntax:
benutzername:verschlüsseltespasswort
benutzername2:verschlüsseltespasswort2

Zum Schluss habe ich die .htaccess im Verzeichnis phpMyAdmin angelegt, mit folgendem Inhalt:

authName "Bitte Passwort eingeben"
authUserFile webverzeichnis\Unterverzeichnis\.htpasswort
authType Basic
require valid-user

Der Link in .htaccess zeigt auf die Passwort-Datei... Zwischendurch habe ich Apache restartet, damit die Änderungen greifen. Ausserdem habe ich die chmod- und chown-Berechtigungen auf 644 bzw. wwwrun:nogroup eingestellt.

Doch es passiert einfach nichts. Rufe ich die index.php in meinem phpMyAdmin (version 2.2.3) auf, erscheint nur der FEhler 500 und ich komme nicht weiter. Der Browser fragt zum Verrecken nicht nach dem Benutzernamen. Nehme ich die .htaccess aus dem Verzeichnis, kann ich aber ganz normal auf phpMyAdmin zugreifen. Ich verstehs echt nicht mehr.

Wer kann mir helfen?
Gruss
Heike
 

Pinux
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Apr 2002 8:17   Titel: Re: .htaccess funzt einfach nicht...

Hi Heike

hast du wirklich \ anstatt / in der Zeile "authUserFile webverzeichnis\Unterverzeichnis\.htpasswort"?
(richtig z.B. AuthUserFile /www/passwd/users)

Sollte es das nicht sein wäre der logeintrag unter /var/log/httpd.error oder ähnlich intressant.

Warum steht eigentlich vor .htpasswort ein Punkt? Willst du die Datei verstecken weil sie im zugänglichen Webverzeichnis liegt? Wenn ja, das Passwortfile muss nicht und sollte nicht im zugänglichen Webverzeichniss liegen.


Gruss Pinux
 

arno kuenburg
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Apr 2002 11:23   Titel: Re: .htaccess funzt einfach nicht...

hi ich glaube du musst in der http.conf auch die directory angeben welche pwd geschützt sein soll
bei mir schaut das so aus
<Directory /var/www/html/usage>
AllowOverride AuthConfig
order allow,deny
allow from all
</Directory>
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy