Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Port 80 gesperrt

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Steve
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Apr 2002 17:11   Titel: Port 80 gesperrt

Port 80 auf den Apache Server ist geschloßen,
wie kann ich den wieder aufdrehen ?
Habe AdminPasswort

Vielen Dank !
Steve
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Apr 2002 19:44   Titel: Re: Port 80 gesperrt

erklaer doch das problem etwas ausfuehrlicher.
 

Steve
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Apr 2002 17:03   Titel: Re: Port 80 gesperrt

Der Port für das http Protokol Port 80
ist entweder abgestürzt, oder er
wurde händisch gekillt.

Wie kann ich als Linux Laihe den Port
wieder aufdrehen, sodaß er seinen Dienst verrichtet.
Liebe Grüße Steve
 

p.
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Apr 2002 18:27   Titel: Re: Port 80 gesperrt

Noch ausfuehrlicher, viiieeelll ausfuehrlicher...
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Apr 2002 19:01   Titel: Re: Port 80 gesperrt

> Der Port für das http Protokol Port 80
(haette ich ja nicht gedacht Very Happy )
> ist entweder abgestürzt, oder er
also wenn du nur einen Httpserver laufenlaesst wurde der httpserver ganz abstuertzen
dann wuerde man ihn killen und restarten
> wurde händisch gekillt.
per Hand du selbst oder ein "boeser" Dritter ?
> Wie kann ich als Linux Laihe den Port
> wieder aufdrehen, sodaß er seinen Dienst verrichtet.
um was fuer ein System handelt es sich denn ?
---------
1. Bist du mieter eines virtuellen HTTP-Servers ?
a. wenn du Mieter bist kannst du den Hoster anschreiben oder im Hosterforum eine Support anfrage stellen
b. wenn du Mieter bist und hast am Nameserver rumgefummelt gibt es eine moeglichkeit diesen zu resetten
2. oder Geht es um deinen eigenen Server im Internet Colocation oder ein Dedezierter Server
also ein Server den du selbst bei einem Hoster untergestellt hast oder ein dedezierter Server den du mietweise nutzt ?
a. wenn der httpServer abgestuerzt ist "neustarten"
b. wenn du glaubst das der Server gehackt wurde frag im Forum nach ob es ein zweites Wiederherstellungssystem gibt
das du per webinterface einschalten kannst ?

3. ist es dein eigener zu Hause -> starte mal das ganze System der Einfachheit halber neu
wenn 3. nicht hilft und 1. und 2. zu treffen gib uns doch ein etwas mehr an Informationen ueber standort/deinen zugriff den du
hast/grund/letzte aktionen
 

letzte aktionen
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Apr 2002 0:01   Titel: Re: Port 80 gesperrt

Hi, Mal Danke für Eure Geduld ! Also

Es ist ein dedezierter Server in eigentum.
standort = INODE Service-Provider in WIEN
deinen zugriff den du hast = vollzugriff (root) per SSH1
letzte aktionen = kompl. Neustart des Servers
Jetzt geht zumindest der Zugang über Telnet bzw. SSH1 wieder
Eigentlich macht nur der Port 80 Probleme. Ich weiß nicht
wie ich den wieder zum laufen bringe.
In der httpd.conf wird er richtig aufgerufen:
Port 8080
Der List Befehl ist:
Listen 443
in den services.conf:
www 80/tcp http # WorldWideWeb HTTP
www 80/udp # HyperText Transfer Protocol

Kann es sein, daß ich diesen "httpServer" Dienst neu starten
sollte ? Liebe Grüße Steve
 

Chris
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Apr 2002 0:16   Titel: Re: Port 80 gesperrt


In der httpd.conf wird er richtig aufgerufen:
Port 8080

Wenn Apache auf Port 80 lauschen soll, musst ihm das in der httpd.conf natürlich auch sagen...

Gruß
Chris
 

Steve
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Apr 2002 0:41   Titel: Re: Port 80 gesperrt

das tut er ja auch, oder ?
mit dem Befehl:
Port 8080
sollte er es tun, oder lieg ich da falsch ?
LG Steve
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 23. Apr 2002 6:47   Titel: Re: Port 80 gesperrt

Ist da denn kein Unterschied zwischen 80 und 8080?
Wenn da keiner ist, gebe ich Dir €80, und Du gibst mir €8080 zurück, ja? Wir sind dann ja quit.

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)


Zuletzt bearbeitet von Stormbringer am 23. Apr 2002 6:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy