Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
kernel 2.5.9 kompilieren

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
christoph
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Apr 2002 11:09   Titel: kernel 2.5.9 kompilieren

hi,
ich wollte mal rein aus interesse den 2.5.9 kernel antesten, aber irgendwie geht da garnix!
wine ich make xconfig aufrufe erhalte ich folgende fehlermeldung:
2001:/usr/src/linux# make xconfig
rm -f include/asm
( cd include ; ln -sf asm-i386 asm)
make -C scripts kconfig.tk
make: Entering directory `/usr/src/linux/scripts'
gcc -Wall -Wstrict-prototypes -O2 -fomit-frame-pointer -c -o tkparse.o tkparse.cgcc -Wall -Wstrict-prototypes -O2 -fomit-frame-pointer -c -o tkcond.o tkcond.c
gcc -Wall -Wstrict-prototypes -O2 -fomit-frame-pointer -c -o tkgen.o tkgen.c
gcc -o tkparse tkparse.o tkcond.o tkgen.o
cat header.tk >> ./kconfig.tk
./tkparse < ../arch/i386/config.in >> kconfig.tk
drivers/isdn/Config.in: 10: incorrect argument
make: *** [kconfig.tk] Fehler 1
make: Leaving directory `/usr/src/linux/scripts'
make: *** [xconfig] Fehler 2
2001:/usr/src/linux#

naja mit make menuconfig kann ich den kernel dann wenigstens konfigurieren, make dep funzt auch noch, aber beim aufruf von make bzImage kommt dann das hier!
2001:/usr/src/linux# make bzImage
gcc -D__KERNEL__ -I/usr/src/linux/include -Wall -Wstrict-prototypes -Wno-trigraphs -O2 -fomit-frame-pointer -fno-strict-aliasing -fno-common -pipe -mpreferred-stack-boundary=2 -march=k6 -DKBUILD_BASENAME=main -c -o init/main.o init/main.cinit/main.c:279: redefinition of `setup_per_cpu_areas'
init/main.c:275: `setup_per_cpu_areas' previously defined here
make: *** [init/main.o] Fehler 1
2001:/usr/src/linux#

Beim stable kernel hat ich nie probleme!
hat jemand ne idee woran das liegt?

mfg - christoph
 

p.
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Apr 2002 12:05   Titel: Re: kernel 2.5.9 kompilieren

>Beim stable kernel hat ich nie probleme!
>hat jemand ne idee woran das liegt?
Ja, weil das ein unstable Entwicklerkernel ist...
 

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Apr 2002 15:09   Titel: Re: kernel 2.5.9 kompilieren

So is es!

Ich hab auch mal aus Spass an der Freud einen 2.5er kompiliert. Wenn Du nichts konfigurierst, dann hat kompiliert er zu Ende. Is natürlich fad, denn ausser starten kann er nix. Aber schnell is er.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy