Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Enlightenment Infos

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
christian



Anmeldungsdatum: 13.07.2001
Beiträge: 238

BeitragVerfasst am: 25. Apr 2002 11:45   Titel: Enlightenment Infos

Hallo zusammen.

Hat jemand von euch eine guten Link zum Thema Enlightenment?
Irgendeine Art Handbucg (deutsch) oder sonstige Informationen.
Ich bin von diesem Window Manager ganz begeistert und würde gerne mehr damit machen.

Oder evtl hat jemand von euch Erfahrung mit Enlightenment und kann mir Tips geben.

Was mich im Moment interessiert ist folgendes:

- Gibt es ein Autostart und Programme selbständig starten zu lassen?

- Wie kann ich das Menü Verändern?

- Wie kann ich Icons auf den Desktop legen?

Vielen Dank.

CU
Christian Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Apr 2002 15:14   Titel: Re: Enlightenment Infos

http://www.enlightenment.org/pages/main.html

Des war aber gar nicht schwer
 

buetts
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Apr 2002 16:26   Titel: Re: Enlightenment Infos

AAAALSOO!

>>>>>> - Gibt es ein Autostart und Programme selbständig starten zu lassen? <<<<<<

gib mal:

gedit .xinitrc

ein

beispiel:
----------------------------------------------------
#
# Add your own lines here...
#
gkrellm --on-top &
#everybuddy &
#gmc --nowindows &
#lynx -dump http://www.tagesspiegel.de/schlagzeilen/ > buetts.txt &
#root-tail -g 180x260+280+50 -font 6x10 /home/oli/buetts.txt &
#day planer deamon
# pland &
# korn &
#

---------------------------------------------------------------------------

das "#" am zeilenanfang meint: "wird nicht ausgeführt!" (laienhaft ausgedrückt
man kann die einträge also wie in meinem beispiel auf "standby" schalten

das "&" am ende ist nötig, damit die kiste nach dem befehl noch weitere ausführt


>>>>>> - Wie kann ich das Menü Verändern? <<<<<<

eingeben:

gedit ~/.enlightenment/file.menu

tata!

beispiel:

"eBuetts "
"Mozilla1.0" NULL exec "/home/oli/MOZILLA/mozilla"
"XNVIEW" NULL exec "xnview"
"SOFFICE" NULL exec "soffice"
"OPENOFFICE" NULL exec "/home/oli/OpenOffice.org641/program/soffice"
"PALM" NULL exec "jpilot"
"everybuddy" NULL exec "everybuddy"
"TV" NULL exec "zapping"
"HOME" NULL exec "konqueror ~/DATEN"
"User Application list" NULL menu "user_apps.menu"
"KDE" NULL menu "kde.menu"
"GNOME" NULL menu "gnome.menu"
"Restart Enlightenment" NULL exec "/usr/X11R6/bin/eesh -e 'restart'"
"Log Out" NULL exec "/usr/X11R6/bin/eesh -e 'exit'"

>>>>>- Wie kann ich Icons auf den Desktop legen?<<<<<<<

gmc --nowindows &

in die .xinitrc im Homeverzeichnis eintragen.
Mann sollte dann aus dem gmc icons auf den desktop ziehen können
ich ziehe aber den Konqueror vor, das die Mime typen gut voreingestellt sind.

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

teams gefällig?
http://kalle.csb.ki.se/pub/linux/themes/e/
oder
classic.themes.org

der "e" ist ne gute wahl!
glückwunsch!



>buetts<
 

christian



Anmeldungsdatum: 13.07.2001
Beiträge: 238

BeitragVerfasst am: 28. Apr 2002 2:14   Titel: Re: Enlightenment Infos

Also das mit dem Autostart und den Menüs hat geklappt.
Allerdinge gibt es ja noch einen viel einfacheren Weg ein Programm automatisch starten zu lassen. Alt+rechte Maustaste --> Remember --> Start by the next login :)

>gmc --nowindows &
>in die .xinitrc im Homeverzeichnis >eintragen.

Wo und an welcher Stellt?

>Mann sollte dann aus dem gmc icons auf >den desktop ziehen können

Was ist der gmc?

Danke für die Tips.

CU
Christian Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

buetts
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Apr 2002 18:11   Titel: Re: Enlightenment Infos

#Also das mit dem Autostart und den Menüs hat geklappt.
#Allerdinge gibt es ja noch einen viel einfacheren Weg ein Programm automatisch starten zu lassen. Alt+rechte #Maustaste --> Remember --> Start by the next login :)

cool!
Woher hast du das her?
Wo ist das dokumentiert?
Stehen da noch mehr infos dieser Art?

#>gmc --nowindows &
#>in die .xinitrc im Homeverzeichnis >eintragen.

#Wo und an welcher Stelle?

Ich nutzte im moment SuSE 7.3 prof
Die Stelle ist mit
# Add your own lines here...
markiert.

#Was ist der gmc?
der gmc ist der alte dateimanager von gnome.
er wurde inzwischen von dem riesenbrocken nautilus abgelöst.
du musst ihn beim aktuellen SuSe nachträglich installieren.
gmc --help
er kann durch die genannte option
gmc --nowindows &
in sowas wie nem "servermodus" gestartet werden. dh. er werkelt im hintergrund.
Mit dem Nautilus geht das auch und er ist zugegebenermassen schicker. aber man kann halt dann die e-menus nicht mehr aufrufen, was schon ein wenig doof wäre

gruss,

buetts
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy