Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
komplette Linux HD mit allen Partitionen kopieren? ifsdump -->Solaris?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tal_Shiar
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Apr 2002 13:20   Titel: komplette Linux HD mit allen Partitionen kopieren? ifsdump -->Solaris?

Hi Leute

ich bin auf der Suche nach ner Möglichkeit eine Komplette HD mit dem installierten System und Partitionen auf ne andere PLatte zu spiegeln
bei Solaris geht das mit ufsdump gibts da sowas auch für Linux
 

Tal_Shiar
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Apr 2002 14:38   Titel: Re: komplette Linux HD mit allen Partitionen kopieren? ifsdump -->Solaris?

oder kann ich ein Software Raid1 einfügen ohne das Sys neuzuinstallieren?
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Apr 2002 17:13   Titel: Re: komplette Linux HD mit allen Partitionen kopieren? ifsdump -->Solaris?

zu raid weiss ich es nicht aber
ein

cp /dev/hda /mnt/nfs_server2/backup.bin
wuerde praktisch alle! informationen in die datei backup.bin schreiben
alle 2-40 ? gbyte bissel viel oder ?
 

tal_shiar



Anmeldungsdatum: 07.04.2002
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 26. Apr 2002 21:47   Titel: Re: komplette Linux HD mit allen Partitionen kopieren? ifsdump -->Solaris?

mmhhh heisst das nich...

das er auch das was er gerade schreibt dann immer wieder schreibt und dann in einer schleife hängt?
wie kann ich vom tar und cp befehl etwas ausnehmen?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

hendrik
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Apr 2002 9:23   Titel: Re: komplette Linux HD mit allen Partitionen kopieren? ifsdump -->Solaris?

ich habe es zwar noch nicht gemacht,
aber mit
# dd <optin> <file> | <ziel>
müsste es laufen
wie "dd" genau funzt kann ich nicht sagen
einfach mal testen
Andere möglichkeit Verzeichnis packen (tar..)und Ausgabe umleiten zur anderen Platte und dort wieder entpacken
 

mvo
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Apr 2002 9:44   Titel: Re: komplette Linux HD mit allen Partitionen kopieren? ifsdump -->Solaris?

Hallo,
mit einer kompletten Platte habe ich es noch nicht getestet, nur mit einzelnen Partitionen, aber versuche es mal so (kapputmachen kannst Du ja nichts):
dd if=/dev/alteplatte of=/dev/neueplatte

Beide Platten sollten nicht gemounted sein, ich mache solche Operationen gerne aus Knoppix heraus, oder verwende ein Rettungssystem.
 

tal_shiar



Anmeldungsdatum: 07.04.2002
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 27. Apr 2002 10:29   Titel: Re: komplette Linux HD mit allen Partitionen kopieren? ifsdump -->Solaris?

mmhhh also das letzte dd klingt mit nur die devices zu kopieren... aus dev heraus... aber wie soll ich etwas kopieren wenns nich gemountet is... und ich auch net ans /dev rankomme ?oder geht das trotzdem und wie siehts mir en partition aus?

ach ja .. danke für eure hilfe Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Apr 2002 10:58   Titel: Re: komplette Linux HD mit allen Partitionen kopieren? ifsdump -->Solaris?

meine Loesung bezieht sich auf ein ungemountetes system bzw eine windows partition
 

hendrik
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Apr 2002 13:59   Titel: Re: komplette Linux HD mit allen Partitionen kopieren? ifsdump -->Solaris?

>> wie kann ich vom tar und cp befehl etwas ausnehmen?
mit
# find
ein bsp.
# find /cdrom /lost+found /proc /mnt /dev /bli/bla/blup | tar cfX /dev/neuePlatte - /
hier werden alle dateien aus dem root Verzeichnis mit ausnahme der von "find" (-) gefundenen auf die neuePlatte geschrieben.
ach ja "afio" kann sowas wohl auch.
gruss
hendrik
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy