Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
SuSE 8.0 Boot Problem

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
cableguy
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Apr 2002 0:22   Titel: SuSE 8.0 Boot Problem

Hallo,

ich habe Suse 8.0 auf meinem Rechner neuinstalliert. Beim Booten des Rechners bleibt er beim abfragen des SCSI Controllers stehen.
Wenn ich über das Startmenü Linux-Failsafe aufrufe erkennt er den controller und fährt hoch. Meine Frage ist nun welche Befehle oder
Optionen werden beim Failsafe modus weggelassen ? Und wo kann ich diese auch für den normalmodus ändern ?
In der Supportdatenbank bei Suse habe ich schon nachgeschaut und z.b den älteren aic7xxx treiber ausprobiert, aber es ist das gleiche
Problem.
Hat jemand von euch einen Tipp für mich ?

Mein System
Gigabyte GA6BXDS, Dual Celeron 300A, Adaptec AIC7895, 1 x 4GB SCSI 2 , 1 x 4GB SCSI UW, 1 x SCSI2 CD-Rom, Netz 3Com 905TX-M, 256MB Ram
Unter Suse 7.3 lief das System ohne Probs.

Ciao
cableguy
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 29. Apr 2002 6:17   Titel: Re: SuSE 8.0 Boot Problem

das dürfte die dma-option sein, die in /etc/lilo.conf abgestellt werden kann. damit die änderungen permanent sind, nach dem editieren noch "lilo" aufrufen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

cableguy
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Apr 2002 20:12   Titel: Re: SuSE 8.0 Boot Problem

Hallo,

das mit der dma funktion habe ich ausprobiert. war es aber leider auch nicht Sad(

heute habe ich noch mal bei suse nachgeschaut, da gab es noch einen tipp das scsi controller explizit nen eigenen irq brauchen,
das habe ich auch bewerkstelligt aber es funzt immer noch nicht.

hat jemand noch noch andere idee ?

ciao
cableguy
 

odoggy
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Apr 2002 0:25   Titel: Re: SuSE 8.0 Boot Problem

Hmm,

also wenn dein System mit der Meldung
"Kernel Panic: Loop 1" hängen bleibt wüsste ich woran es liegt.

Tritt das Problem nur beim Kaltstart auf oder auch beim Mehrfachen Neustart?

odoggy
 

cableguy
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Apr 2002 21:47   Titel: Re: SuSE 8.0 Boot Problem

hallo,

nein das problem ist jedesmal da wenn ich im "default" modus starte,
egal ob warm oder kaltstart.

hat denn von euch jemand ein dualsystem mit scsi laufen unter suse 8.0 ?
wenn ja, hatte ihr da keine probleme ?

ciao
cableguy
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy