Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Newbie-Fragen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marcus
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Apr 2002 23:41   Titel: Newbie-Fragen

Hi Forum,
bin ein absolutes Newbie, was Linux betrifft.
Das sollte sich ändern.Daher erst mal Linux installieren

Und da fängt's auch schon an...
Ich will mein komplettes System neu installieren. Mit Win XP und Suse Linux 7.2 (Eine Harddisk mit 60GB). Daher meine ersten Fragen:
Soll ich von Hand vorher 2Partitionen (oder 3, eine noch als Datenpartition für XP) erstellen??
Oder macht das YaST besser??
Wieviel Platz überhaupt für Linux reservieren?
Was zuerst installieren, XP oder Linux?
Welchen Bootmanager ? Verträgt sich LILO mit XP ???
Fragen über Fragen...
Ich wäre unheimlich dankbar, wenn mir jemand eine kleine "Installationsanleitung" für meinen Fall geben könnte!

Vielen Dank im Voraus

Mfg
Marcus
 

bernd
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Apr 2002 5:43   Titel: Re: Newbie-Fragen

Hallo,

mein Vorschlag:

- Eine Partition für Win(2k,XP), und eine win95 Partition für Daten
- Erst Win installieren und dann Linux
- 4 Gbyte für Linux sollten fürs erste reichen
- Also bei mir hat es auf zwei Rechnern keine Probleme mit XP und Lilo gegeben, würde daher Lilo verwenden.

Hoffe das hilft ein bischen,
Bernd
 

petermann



Anmeldungsdatum: 16.03.2002
Beiträge: 22
Wohnort: Reinch CH

BeitragVerfasst am: 30. Apr 2002 7:37   Titel: Re: Newbie-Fragen

Hallo Marcus!
Welcome im Club der Linuxer.
Ich kann mich dem Vorredner nur anschliessen, aber: Warum XP parallel zu Linux installieren? Falls du beides miteinander machen willst, empfehle ich dir vmware. Damit enfällt das lästige Booten und du hast auch keine Probleme mit den verschiedenen Bootmanagern. Leider: vmware kostet Infos bei www.vmware.com und www.suse.de.
Ach ja: bei mir funktioniert Win 98SE im Fenster von vmware wunderbar.
Grüsse, Petermann
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Marcus
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Apr 2002 9:55   Titel: Re: Newbie-Fragen

Hallo Leute!

Erstmal ein Dankeschön für die schnellen Antworten.
Also hab ich das richtig verstanden:
Ich erstelle 2 Partitionen, eine für XP und eine für meine XP-Daten und installiere XP. (wie früher)
Dann starte ich YaST2 und das erledigt dann die Partitionierung für Linux und dessen Installation.
(also keine 3. Partition für Linux bereits im Vorfeld erstellen).
Dabei wird auch Lilo (hab kein Geld für vmware)im MBR installiert, welches mit XP harmoniert.
Ist das korrekt??
Und dann sollte es erstmal funktionieren...

Grüße,
Marcus
 

kapeka



Anmeldungsdatum: 08.02.2002
Beiträge: 99
Wohnort: Giessen

BeitragVerfasst am: 30. Apr 2002 13:06   Titel: Re: Newbie-Fragen

Ich würde die Partition für Linux schon vorher anlegen, wenn du XP auf NTFS Installiert hast. Der Partitioner von YaST hat da noch Probleme mit. Hast du die Handbücher von SuSE? Die beschreiben die Installation + Empfehlungen sehr detailliert.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy