Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
schnelles booten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PSIman
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Mai 2002 0:36   Titel: schnelles booten

ich möchte einen rechner in meinen bulli t2 einbauen
so schön in die konsole eingebaut
auf dem rechner soll möglichst linux laufen
da ich aber keine lust habe zu lange zu warten bis der rechner hochgefahren ist, sollte er möglichst schnell booten
und auch wieder runterfahren
welche möglichst schlanke distribution könnt ihr mir da empfehlen ?
 

T-Bone
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Mai 2002 9:28   Titel: Re: schnelles booten

jede bei der du die Runlevels editieren kannst, um nur das zu starten, was du wirklich brauchst

Gruß
T-Bone
 

max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 07. Mai 2002 9:59   Titel: Re: schnelles booten

naja, noch schneller wird es hiermit...
http://www.acl.lanl.gov/linuxbios/index.html

ich habe mich das noch nicht getraut..
dürfte aber einiges an Zeit sparen.
empfehlen würde ich unteranderen auch eine Notebookplatte, besser CF-Card.
Sonst ist nach 3314 Schlaglöcher die Platte hin.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy