Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Gleichnamige Partitionen mounten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Christian Merker
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Mai 2002 8:07   Titel: Gleichnamige Partitionen mounten

Ich habe vor kurzem mein System auf eine neue Platte neu aufgesetzt.
Nun möchte ich die alte /home -partition zusätlich mounten.

hda = neue platte partitionen = / und /home (ext3)
hdb = alte platte partitionen / und /home (ext2)

egal, wo versuche die platte zu mounten ob in /mnt/old oder in /home/users/foo/mnt

das systeme meldet ..sinngemäß ..already mounted parttion labled /home

was mache ich falsch?
 

Erich Scheuch
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Mai 2002 8:50   Titel: Re: Gleichnamige Partitionen mounten

Also ich würde folgendes machen.
soweit ich dich verstanden habe, möchtes du nur /home auf die neue Platte bekommen.
Und das Verzeichnis /home ist für das Laufen des Systems nicht so wichtig.
1. umount /home
2. nenne das Verzeichnis home in homeold um.
3. mounte dieses verzeichnis dann neu in /homeold
4. erzeuge auf der neuen Platte ein Verzeichnis /home
5. mounte dieses Verzeichnis
5. copiere alles vom Verzeichnis homeold(alte Platte) in das verzeichnis home(neue Platte)
6 wichtig ändere dann auch die /etc/fstab.
7. altes Verzteichnis erst löschen wenn sicher das allles funktioniert hat.

gutes gelingen.
 

Christian Merker
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Mai 2002 9:42   Titel: Re: Gleichnamige Partitionen mounten

also ich habe auf der neuen platte auch eine partition aund verzeichnis /home
ich benötige von beiden platten die /home -verzeichnisse/partitionen.

ich habe schon versuch die neue platte unter /mnt/foo zu mounten,
aber das system meckert, daß es schon eine partition namnes/home gibt

kann ich den namen der /home-parttion (alte platte) ändern ohne dass etwas kaputt geht?
kenne mich innerhalb der manuellen partitionierung überhaupt nicht aus.
 

Erich Scheuch
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Mai 2002 10:02   Titel: Re: Gleichnamige Partitionen mounten

Aber natürlich kannst du das Verzeichnis /home auf der alten platte umbennen.
z.b. homealt.
vorher /home umounten
verzeichnis umbenennen in /homealt
dann Verzeichnis homealt mounten.
dann auf der neuen platte das verzeichnis /home mounten
den Inhalt von homealt auf home kopieren.
Da gibt es keine Probleme.

wichtig!!!
anschließend in der /etc/fstab den Eintrag der Partition korrekt editieren.
z.B. Wenn /home vorher auf /dev/hda4 war und /home jetzt auf /dev/hdb1 ist.
Dann musst du dies in der /etc/fstab unbedingt ändern.
Weil sonst nach reboot der Eintrag noch auf die alte Partion zeigt.
 

Christian Merker
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Mai 2002 11:03   Titel: Re: Gleichnamige Partitionen mounten

... ich meine das parttion label umbenennen!?
 

Erich Scheuch
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Mai 2002 11:13   Titel: Re: Gleichnamige Partitionen mounten

Umbenennen von home auf homealt
mv /home /homealt
Was ist daran so schwierig?
 

Erich Scheuch
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Mai 2002 11:15   Titel: Re: Gleichnamige Partitionen mounten

Führe doch genau die Anweisungen Schritt für Schritt aus die ich niedergeschrieben habe.
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Mai 2002 19:46   Titel: Re: Gleichnamige Partitionen mounten

Hier gibt es ein kleines Problem in der Kommunikation...

Ein ext2/ext3-Dateisystem kann ein Label haben. Über den Eintrag "LABEL=labelname" statt "/dev/hdax" kann man in der /etc/fstab sogar mit den Labelname statt des Device-Namens arbeiten. Deswegen müssen die Labelnamen der Dateisysteme aber auch systemweit eindeutig sein. Den Labelnamen kann man beim Erstellen des Dateisystems oder nachträglich mittels "tune2fs" festlegen:
code:
tune2fs -L "Neues /home" /dev/hdbx
Damit sollte die Fehlermeldung gegessen sein und weitergearbeitet werden können.

Jochen
 

Christian Merker
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Mai 2002 21:40   Titel: Re: Gleichnamige Partitionen mounten

Danke erstmal an alle - werds ausprobieren.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy