Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Lilo installieren - hab aber nur hdb

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gunnar
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Mai 2002 17:43   Titel: Lilo installieren - hab aber nur hdb

Ich hab ein großes Problem. Ich habe einen Rechner der nur Linux Server sein soll. Hauptsächlich Webserver (PHP, CGI etc) und etwas Fileserver. Die Installation von SuSE 7.3 hat auch wunderbar geklappt, aber Lilo bereitet Probleme. Das Motherboard (Asus P55TP4N) in dem Rechner erkennt keine Festplatten als Primary Master. Das heißt es geht nur als Primary Slave. Nun hat aber Lilo das Problem das er gern auf /dev/hda will. Wenn ich Lilo installieren will (alles richtig eingestellt, mach ich ja nicht zum ersten Mal) dann kommt die Warnung das hdb nicht die erste Platte im System sei. Beim Booten kommen nur Nullen und Einsen, aber kein Bootprompt von Lilo.
Kann mit jemand sagen wie ich Lilo dazu bringe sich im MBR von hdb zu installieren? Vorher war Win95 drauf, das konnte auch von der Platte booten, also liegts nicht am Bios.
 

Gunnar
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Mai 2002 17:54   Titel: Re: Lilo installieren - hab aber nur hdb

PS: Google half mir auch nicht so recht weiter.
 

biber



Anmeldungsdatum: 29.03.2002
Beiträge: 34
Wohnort: Reutlingen

BeitragVerfasst am: 21. Mai 2002 21:14   Titel: Re: Lilo installieren - hab aber nur hdb

Hallöle,

also, LILO bringt nur 0 und 1. LI, L oder LIL oder so mit einem blinkenden Cursor dahinter kommt nicht?

Ich weiß nicht ob's hilft, aber probier mal folgendes:
1.) öffne die Datei /etc/lilo.conf mit einem Editor
2.) Such die Zeile boot=/dev/hda und ändere sie in boot=/dev/hdb
3.) Datei speichern
4.) in der Konsole, als root lilo eingeben
5.) abschließend neustarten, z.B. mit init 6

Bitte feedback!

tschööö
Steffen
_________________
Open minds. Open sources. Open futures. <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Wilk.gif" border="0" align="middle">
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Gunnar
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Mai 2002 6:37   Titel: Re: Lilo installieren - hab aber nur hdb

Danke für Deine Antwort, aber hilft leider nicht. Die lilo.conf ist soweit schon richtig (bin seit Jahren bei Linux dabei und habs schon öfter hinter mir), es steht auch boot=dev/hdb drin. Aber wie gesagt kommt beim Aufruf von Lilo folgende Meldung (sinngemäß, weiß den genauen Wortlaut jetzt nicht): Warning: hdb ist not the first disk
Lilo installiert sich zwar, aber will dann nicht booten. Hab noch mal genau nachgesehen was beim booten kommt:
L 01 01 01 01
Ein neues Pärchen '01' kommt ungefähr im Abstand von 1 Sekunden.
Die SuSE SDB sagt dazu es sei ein Festplattenfehler. Allerdings steht dort auch das man Lilo die genauen Geometriedaten der Festplatte übergeben kann. Das werd ich heute Abend mal versuchen.
Auf einer Testweise angelegten Fat16 Partition hab ich mal BootMagic installiert. Aber der kann mein Linux auch nicht booten.
Ich meld mich wieder.

Gunnar
 

Gunnar
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Mai 2002 6:40   Titel: Re: Lilo installieren - hab aber nur hdb

Schon wieder PS (hier fehlt ne Edit Funktion - gibts die wenn ich mich registriere?): Eine Bootdiskette kommt bei mir eigentlich auch nicht in Frage, denn der Rechner hat kein Diskettenlaufwerk. Wie oben schon geschrieben soll er nur Server sein, somit soll da nichts weiter drin sein als Motherboard, Netzwerkkarte und Festplatte. CD-Rom Laufwerk ist momentan drin, kommt aber auch wieder raus. Aber wenns nicht anders geht leg ich mir noch ein Diskettenlaufwerk für den Zweck zu.

Gunnar
 

biber



Anmeldungsdatum: 29.03.2002
Beiträge: 34
Wohnort: Reutlingen

BeitragVerfasst am: 22. Mai 2002 7:57   Titel: Re: Lilo installieren - hab aber nur hdb

Hallo Gunnar,

sorry für die etwas primitive Antwort, aber man weiß ja nie, wie der Wissensstand des Gegenübers ist. Laut man von LILO stellen die nacheinander erscheinenden Buchstaben des LILO-Prompts ja eine Art debugging dar. Das L deutet also darauf hin, dass gleich nach dem Start von LILO was schief geht.
Aber wirklich helfen kann ich dir da leider auch nicht!
Nur noch soviel lilo -f eröffnet laut man die Möglichkeit eine in /etc/disktab hinterlegte Festplattengeometrie einzulesen. Vieleicht geht damit was?

Tschööö
Steffen
_________________
Open minds. Open sources. Open futures. <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Wilk.gif" border="0" align="middle">
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 22. Mai 2002 8:38   Titel: Re: Lilo installieren - hab aber nur hdb

>Das Motherboard (Asus P55TP4N) in dem Rechner erkennt keine Festplatten als Primary Master.
Festplatten Jumper richtig gesetzt?

>Schon wieder PS (hier fehlt ne Edit Funktion - gibts die wenn ich mich registriere?)
ja.


>Die lilo.conf ist soweit schon richtig [...], es steht auch boot=dev/hdb drin
Vielleicht nur ein Rechtschreibfehler, es muss heissen: boot=/dev/hdb
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gunnar
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Mai 2002 12:38   Titel: Re: Lilo installieren - hab aber nur hdb

Danke für Eure Antworten.

@Steffen: lilo -f werd ich heute Abend gleich mal probieren. Hört sich interessant an.

@Lutz:
>>Das Motherboard (Asus P55TP4N) in dem Rechner erkennt keine Festplatten als Primary Master.
>Festplatten Jumper richtig gesetzt?
Ja. Wenn ich auf Master stelle dann dauert es bei der automatischen Erkennung länger, aber die Platte wird auch damit als Slave erkannt. Stelle ich auf CableSelect dann erkennt er sie ebenfalls als Slave. Ist also nichts zu machen, die Platte muß als Slave laufen. Am Kabel liegts auch nicht, es sei denn die 3 verschiedenen getesteten waren alle defekt.

>>Die lilo.conf ist soweit schon richtig [...], es steht auch boot=dev/hdb drin
>Vielleicht nur ein Rechtschreibfehler, es muss heissen: boot=/dev/hdb
Rechtschreibfehler. Hab ich heute morgen in Eile getippt und dabei das / vergessen.

Wenn ich heute Abend Zuhause bin probier ich weiter und melde mich dann noch mal.

Gunnar
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Mai 2002 15:17   Titel: Re: Lilo installieren - hab aber nur hdb

zu Primary Master hast du die HDD mal auf CS[ cable select ] gestellt ?
 

Flo
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Mai 2002 17:11   Titel: Re: Lilo installieren - hab aber nur hdb

Hallo Gunnar,

ich habe auch eine alte Seagateplatte, die sich nicht als Master installieren lässt, egal welche Jumper gesetzt sind. Sie funktionierte 2-3 Jahre unauffällig und zeigt etwa seit 1 Jahr, die Dir wohlbekannten Symptome. Ich vermute einen Hardwaredefekt am Interface, oder ähnliches. Mit der Datenintegrität habe ich noch keine Probleme entdeckt. Doch nun genug geklagt!

Jetzt zu meinem (möglichen?) Lösungsvorschlag:
Lilo unterstützt das mappen ("Vertauschen") von zwei Festplatten. Ein Eintrag der lilo.conf könnte z.B. wie folgt aussehen:

........................................................
map-drive = 0x80 # erste Festplatte: BIOS Nummer 0x80
to = 0x81 # zweite Festplatte: BIOS Nummer 0x81
map-drive = 0x81
to = 0x80
# evtl. muss noch die Option table = /dev/hdb hier stehen
.........................................................

Ich muss gleich gestehen, dass ich das nicht selber ausprobiert habe, sondern nur gelesen habe. Bei meiner störrischen Festplatte bin ich einen anderen Weg gegangen: Ich habe 'loadlin' verwendet...

Viel Glück
Flo
 

Gunnar
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Mai 2002 12:15   Titel: Re: Lilo installieren - hab aber nur hdb

So ich muß mich mal wieder äußern und von meiner Lösung berichten. Hab ja lange nicht von mir hören lassen.
Erst einmal vielen Dank an alle hier.
Ich habe jetzt folgende Lösung gefunden: Eine Fat16 Patition gemacht von der der Rechner bootet. Darauf befindet sich Loadlin. Dieser wiederum wird per autoexec.bat gestartet. Zuerst hatte ich da das Problem das er zwar anfing zu booten, aber dann mit dem Fehler "Unable to mount root fs" stehen blieb. Problem war das die SuSE Kernels Raiserfs nicht in den Kernel fest eingebunden haben sondern als Modul. Somit konnte der von Loadlin benutzte Kernel die Root-Partition (mit Raiser formatiert) nicht lesen. Also mußte die Datei /boot/initrd auch noch auf die Dos-Partition und Loadlin angewiesen werden diese zu laden. Damit funktioniert es jetzt reibungslos. Ist zwar ein etwas umständlicher Weg, aber es geht. Und da der Rechner durchlaufen soll muß er ja auch nur ganz selten mal neu gebootet werden.

@Flo: Danke für Deinen Lösungsvorschlag, aber wie ich eben geschrieben hab gehts jetzt bei mir auf anderem Wege. Ich würde das gern mal probieren um zu sehen ob es mit Deiner Lösung auch geht, aber ich komme an den Rechner jetzt nicht mehr ran (weil ich ihn nicht mehr hier habe -> ist jetzt im Einsatz).
Die Festplatte hat bestimmt keinen Defekt, zum einen weil sie an einem anderen Rechner als Master lief und zum anderen weil eine 2. Platte an besagtem Rechner die gleichen Symptome zeigte. Das Bios will einfach keine Festplatte als Master erkennen.


Gunnar
 

Udo Maslo
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Mai 2002 17:07   Titel: Re: Lilo installieren - hab aber nur hdb

Also, wenn du dem BIOS sagst, es solle von irgend einer nicht 1. Platte booten, gaukelt es dem OS/Bootlader vor, es wäre die erste Platte! Funktioniert also bei DOS und allem, was sich auf das BIOS verläßt, also wohl auch LiLo ... dämmert es? (Das ist wieder einmal so ein typischer Unfug, wo Basissysteme (also das BIOS) Zugeständnisse an primitive Systeme (DOS ff.) machen.) Du mußt halt dem LiLo sagen (Beispiele sind in einem Howto/Readme), das die Platte zum Bootzeitpunkt (also über BIOS-Funktionen) nicht diese ist, was der Kernel zum Zeitpunkt des lilo-Aufrufs von sich gibt.
Hoffentlich liege ich nicht ganz so falsch, habe nicht den ganzen thread gelesen ...

Udo
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy