Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Installation von Linux in bestehendes Windowssystem

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Mai 2002 20:46   Titel: Installation von Linux in bestehendes Windowssystem

wer kann mir helfen beim Installieren von Linux 7.3?
Ich bin Linuxanfänger und bekomme beim Laden des Kernels der Linuxbootcd die Fehlermeldung
error (bei ca.69%).
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 30. Mai 2002 21:09   Titel: Re: Installation von Linux in bestehendes Windowssystem

Probier mal "Save-Settings"
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

bephep
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Mai 2002 7:28   Titel: Re: Installation von Linux in bestehendes Windowssystem

Zuerst solltest Du in der SuSE Hardware Datenbank nach sehen ob alle Komponenten SuSE / Linux kompatibel sind. Oder bei linuxfaqs.de die Datenank ist kleiner aber aktueller.
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Mai 2002 22:19   Titel: Re: Installation von Linux in bestehendes Windowssystem

Als ich habe unter install seting den Kernel geladen,dann lief er weiter bis zur installation und zum Schluß bekam ich den Fehler das sie nicht koreckt installiert worden sei.Ein Kumpel sagte mir ich solle die Festplatte mit Partition magic auf Linux vorbereiten.Muss das wirklich sein? Denn ich habe kein Partition magic.Vielleicht mache ich auch irgend einen saublöden Fehler.Aber ich habe bestimmt 20-30 malales verschiede Farianten durchgespielt.
Ich wäre froh wenn mir jemand im Anfängerlatein unter die Arme greifen würde, denn ich muss Suse dieses Wochenende noch zum Laufen bringen, weil ich Mittwoch die erste Klausur in disem Fach schreibe und umbedingt noch das Händling mit der Ortnerstrucktur reinkrigen muß.
 

China Doll
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Jun 2002 1:14   Titel: Re: Installation von Linux in bestehendes Windowssystem

Also Linux von heute auf morgen zu lernen ist nicht so leicht wie du dir das vorstellst Smile Ich besitze Linux nun schon seid mehr als einem Jahr und er passiert noch öfters das ich mit den ordnern durcheinanderkomme ;P
 

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Jun 2002 3:53   Titel: Re: Installation von Linux in bestehendes Windowssystem

@michael

kofler schon gekauft? Wink
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Jun 2002 12:59   Titel: Re: Installation von Linux in bestehendes Windowssystem

Wenn du Mit (Kofler)Koffer meinst und dann das Linuxpaket dann muß ich sagen ja ich habe mir von einem Kumpel 7.3 aus dem Netz ziehen lassen, nur erinstalliert nicht richtig.Bei einer Einstellung wo er dann am weitesten läuft,bleibt er bei suche Info feils stehen.

so und nun zu der anderen Antwort.In der Schule haben wir für ca. zwei Leute einen Rechner wo Linux installiert ist und was das bringt kann sich jeder denken.Deshalb muß ich Zuhause noch was daran tun um die Sache zu beherschen.
es wär schön wenn mir jemand dabei Hilft, aber erst muß das System bei mir laufen.Ohne dem läuft gar nichts.

Vielen Dank für die Antworten, aber gebracht haben sie mir noch nichts.
Entschuldigt bitte aber ich habe ein bischen Torschußpanik.....!


Michael
 

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Jun 2002 15:52   Titel: Re: Installation von Linux in bestehendes Windowssystem

@michael

vorgehen:
1. kofler kaufen (ISBN 3827318548)
2. lesen
3. nochmal probieren
 

bephep
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Jun 2002 18:01   Titel: Re: Installation von Linux in bestehendes Windowssystem

Der Kofler ist gut kostet aber 49.50 EUR.Dauert aber Wochen ( Monate ) bis man durch ist.
Ich habe mir auch eine Iso saugen lassen, die lief absolut nicht.
Mein Tip. Kauf Dir eine ISO , oder Linux User da ist ein ICE Pack Linux dabei, installiert sich gut, hat aber nach einigen Starts alle von mir gemachten Einstellungen "vergesssen".
Von Data Becker gibts auch ein Linux Heft mit Mandrake 8.2, die ist aber ohne K Mail.
Wenn eine Heft CD läuft dann ist die gesaugte ISO fehlerhaft.
 

Labba
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Jun 2002 18:38   Titel: Re: Installation von Linux in bestehendes Windowssystem

Wirklich jeder der es schafft ein ISO zu ziehen sollte auch die MD5SUM checken können.

Daran läßt sich einfach feststellen ob das Image im Eimer ist oder nicht.

>enn ich muss Suse dieses Wochenende noch >zum Laufen bringen, weil ich Mittwoch >die erste Klausur in disem Fach schreibe
Welches Fach das sein soll, weiß ich nicht, aber dann hättest du vielleicht mal ein bissel früher nachdenken und anfangen sollen.

Mfg
 

bephep
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Jun 2002 21:58   Titel: Re: Installation von Linux in bestehendes Windowssystem

Ein ISO ziehen ist nur mit Flatrate sinnvoll. Also hat mir einer das mit Win gezogen. Mit einem Win Programm boottable gemacht, nichts geht mehr.
Am Donnerstag wollten wir noch mal brennen Win Rechner beim brennen totalabsturz und alles weg.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy