Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
System bootet mit Fehlermeldung (fsck)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bernd
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jun 2002 7:05   Titel: System bootet mit Fehlermeldung (fsck)

Als FS wird das reiserfs eingesetzt.

beim booten von Suse 8.0, /dev/hda3 wird als / gemountet, ist der fsck fehlgeschlagen.

nach der Eingabe "mount -n -o remount,rw /dev/hda3 lässt sich das FS rw mounten, aber fsck bricht mit folgender meldung ab: /dev/hda3 is mounted w/ write permissions, cant check it.

ich habe nun versucht mit umount /dev/hda3 das laufwerk zu umounten - hat funktioniert, ebenfalls funktioniert der fsck . Das Programm meldet zwar "Filesystem seems mounted read-only, skipping journal replay"
Weitere Fehler werden nicht gemeldet.

Der nachfolgende Start bleict dann allerdings erfolglos.

Wer weiss wie ich mein System wieder zum laufen bekomme.
 

lola
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jun 2002 10:48   Titel: Re: System bootet mit Fehlermeldung (fsck)

vielleicht was falsch in der fstab eingestellt?
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy