Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
cd-rom mounten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rince
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jun 2002 13:26   Titel: cd-rom mounten

hi,
ich hab grad linux neu installiert. nun hab ich das problem, dass das cd-rom die cd´s nicht mehr liest. was mach ich nun? habe version 7.3
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jun 2002 14:10   Titel: Re: cd-rom mounten

mit mounten biste ja schon auf dem richtigen weg.

gibt es /dev/cdrom als symbolischen link auf das cdrom-device ( /dev/hd? oder /dev/sr? odr /dev/scd?)

ratte
 

templer
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jun 2002 14:14   Titel: Re: cd-rom mounten

hallo rince,

wer tut wann was wie warum nicht mehr?
Du sagst Du hast Version 7.3. Von was? Vom Linux? Wohl eher nicht. Ich denke Du meinst die Version der Distribution die Du benutzt. Denke mal Du hast Suse 7.3. Nun sagst Du, dass dein CD-Rom deine CD's nicht mehr liest.Was genau meinst Du damit. Du legst eine CD ein und Du hast keine Möglichkeit das Laufwerk zu mounten? Oder die CD-ist gemountet und Du kannst sie nicht auslesen?

(Möchte mich hier nicht als der LINUX-Guru aufführen, nicht das meine Antwort von jemanden mißverstanden wird!!!!!!!!!)
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jun 2002 17:45   Titel: Re: cd-rom mounten

*applaus*
TEMPLER TEMPLER TEMPLER, ...

ja, so isses nu mal, stallmann hat wohl schon recht, net war?

ratte
 

R!nCe
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jun 2002 8:08   Titel: Re: cd-rom mounten

hi templer
das rom ist gemountet und ich kann sie nicht auslesen.
??????????WAS NUN??????????
 

R!nCe
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jun 2002 8:12   Titel: Re: cd-rom mounten

hi ratte und templer.
ich glaub doch nicht.
das cdrom laesst sich nicht einbinden.
anzeige: mount: der dateisystemtyp konnte nicht festgestellt werden. es wurde keiner angegeben.
hoffe ihr önnt mir helfen. bin halz neu auf dem gebiet wie ihr gemerkt habt.
trotzdem danke
 

lotharb



Anmeldungsdatum: 10.02.2002
Beiträge: 411
Wohnort: Heroldsberg (ERH)

BeitragVerfasst am: 14. Jun 2002 8:16   Titel: Re: cd-rom mounten

Hallo rince

Ein Antrag zur Geschäftsordnung:
Schreibe auf, was du für ein System hast, was du unternommen hast, um die CD zu lesen, und was die jeweilige Reaktion deines Systems (die entsprechende Fehlermeldung) war.

Wenn du mit Informationen weiter so knausrig bist wie bisher, wirst du nur schwer jemand finden, der mit dir hier in die Details geht. Stattdessen riskierst du es, barsche Antworten einzufangen.

Nix für ungut
Lothar
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

R!nCe
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jun 2002 8:21   Titel: Re: cd-rom mounten

hi lothar
sei nich so barsch mit mir.
habe ein laptop von dell, 800mhz, 128 ram.
das problem ging schon bei der install los.
habe alles über yast2 laufen lassen. soweit so gut
die fehlermeldung kam dann als ich die zweite cd einlegen sollte. da hat er sie schon nicht angenommen. das habe ich dann alles übernommen und wollt es dann auf der benutzeroberfläche versuchen. aber es geht nicht.
so, das is alles was ich dazu sagen kann.
hoffe auf hilfe
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jun 2002 9:08   Titel: Re: cd-rom mounten

Hi,

> so, das is alles was ich dazu sagen kann.

Nö, nicht ganz.

Ist es nur die eine CD, die Macken macht? Kannst Du andere mounten? Schliesslich hat das Starten der Installation von der ersten CD ja funktioniert. Zum Testen kannst Du jede x-beliebige Daten-CD verwenden, irgendwelche Heft-CDs beispielsweise. Sind die SuSE-CDs selbstgebrannt? Verkratzt? Ist das CD-laufwerk intern oder extern (per USB? Parallel-Schnittstelle?) angeschlossen?

Vergiss nicht: Du hast alles vor Dir und kannst es ansehen. Wir nicht, also musst Du uns diese Informationen geben.
 

R!nce
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jun 2002 9:20   Titel: Re: cd-rom mounten

hab es nun doch hinbekommen.
danke für eure hilfe
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jun 2002 11:54   Titel: Re: cd-rom mounten

Und noch was: Wenn man ein Problem gelöst hat, ist es immer eine freundliche Geste, die Ursache und wenn möglich auch die Lösung noch zu posten. Dann kann ein anderer mit gleichem/ähnlichem Problem sich die Lösung abgucken, ohne wieder eine Frage posten zu müssen.

Jochen
 

lotharb



Anmeldungsdatum: 10.02.2002
Beiträge: 411
Wohnort: Heroldsberg (ERH)

BeitragVerfasst am: 14. Jun 2002 12:41   Titel: Re: cd-rom mounten

Jochen, du sprichst mir aus dem Herzen!

Schon oft habe ich hier im Forum nach einer "Betreff"-Zeile gesucht, die so etwa in die Richtung ging wie mein gerade aktuelles Problem, nur um dann feststellen zu müssen, dass der betreffende thread ausging wie das vielziterte Hornberger Schießen. Ob das daran lag, dass der erste Einsender resigniert aufgegeben hat, oder daran, dass sein Interesse an diesem Hilfeforum nach der Beantwortung seiner Anfrage schlagartig erloschen ist, lässt sich natürlich von außen nicht beurteilen. Jedenfalls ist es immer ärgerlich, nach langem Suchen feststellen zu müssen, dass jemand anders irgendwann anscheinend dasselbe Problem hatte, das Problem vielleicht sogar lösen konnte, dass aber dennoch kein Fazit oder Ergebnis beschrieben ist.

Ein sonniges Wochenende für alle wünscht
Lothar
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy