Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
frage zu mpg123

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hammerP
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jun 2002 17:25   Titel: frage zu mpg123

wie kann ich wenn mpg123 im hintergrund läuft, es dazu bringen, das nächste lied abzuspielen?

ich starte es beim start mit:
mpg123 -Z -@ /windows/F/Musik/alle.m3u &
(durch das letzte & läuft es im hintergrund)

ich bräuchte also irgendein befehl um zum nächsten lied zu kommen.
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jun 2002 17:42   Titel: Re: frage zu mpg123

IMHO ist mpg123 dafuer nicht programmiert, aber vielleicht weiss ja ein schlauer, wie man ein CTRL C an einen Hintergrundprozess sendet.

aber, wenn ich's mir recht ueberlege, ist folgendes doch genaus erfolgreich:

mpg123 durch `fg` in den Vordergrund holen, CTRL C eingeben, um das aktuelle Lied zu abzubrechen, anschliessend CTRL Z eingeben, um mpg123 zurueck in den Hintergrund zu schicken.

vielleicht findest du aber auch auf freshmeat irgendwelche proggies, die auf mpg123 aufsetzen, ich nutze zb. cmp3, das ist ein semigraphisches proggie, das listen spielen kann, random, shuffle usw.

ratte
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jun 2002 18:48   Titel: Re: frage zu mpg123

warum versuchst du's nicht einfach mal mit xmms oder sonstigen grafik-unterstützten Programmen ???
die funktionieren dann genauso wie z.b. winamp und spielen automatisch das nächste Lied ab...
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jun 2002 7:22   Titel: Re: frage zu mpg123

Ein CTRL-C an einen Hintergrund-Prozess schicken? Nichts leichter als das! Schliesslich generiert der Terminal-Treiber aus der Tastenkombination nur ein Signal, und zwar das mit der Nummer 2 (SIGINT für Interrupt). Beim Starten also die PID von mpg123 merken

mpg123 -Z -@ /windows/F/Musik/alle.m3u &
MPG123_PID=$!

und später ein

kill -2 $MPG123_pid

zum Vorspulen. Natürlich darf auch gerne mit den Job-IDs gearbeitet werden, wie ratte es vorschlug.

Jochen
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy