Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
dynamische IP für WebServer usw

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Frank
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jun 2002 7:29   Titel: dynamische IP für WebServer usw

Hallo,

ich will mir zu hause einen WebServer und anderes zusammen bauen, PC läuft auch bis auf ein paar Kinderkrankheiten.
nun gibt es einen Service auf www.dynip.de ua. gibt es auch einen Client für Linux da sind aber die einstellmöglichkeiten wie Automatisches UPDATE und so sehr rar ...
frage ist nun kennt jemand einen Anbieter wo man so was herbekommt kann auch etwas kosten aber es soll funktionieren!

danke schon mal


cu BSH
 

bethor
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jun 2002 8:30   Titel: Re: dynamische IP für WebServer usw

Hallo Frank,
versuch es mal mit dyndns.org, kotenlos und gut (Spenden sind auch willkommen afaik ).
Clients gibt es auch genügend zum update der IP, wie z.B.addns, ddup.

Viel Erfolg
 

BO
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jun 2002 9:03   Titel: Re: dynamische IP für WebServer usw

ich hatte die ganze zeit no-ip.com für diesen zweck, aber weil das in letzter zeit etwas rumgezickt hat, bin ich mal googlen gegangen und auf die liste hier gestoßen - such dir einen aus Wink (dyndns.org ist aber wirklich gut! Wink)

http://www.oth.net/dyndns.html
 

tuxic trace
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jun 2002 14:35   Titel: Re: dynamische IP für WebServer usw

Nichtsdestotrotz, wenn Du Deinen apache auf meinname.dyndns.org bindest und sich die IP ändert, bleibt apache AFAIK auf der "alten" hängen, weil binden tut sich apache auf die IP, und der Name wird nur zum start aufgelöst.
Zumindest pure-ftpd zeigt dieses Verhalten - mit einer neuen IP (auch auf gleichem Namen) müßten die Dienste neu gestartet weren.
Freue mich sehr auf Widerlegung.
 

biber



Anmeldungsdatum: 29.03.2002
Beiträge: 34
Wohnort: Reutlingen

BeitragVerfasst am: 16. Jun 2002 16:03   Titel: Re: dynamische IP für WebServer usw

Hallo Leute,

also ich habe das ganze mal mit dem updater von dyndns.org und pureFTP probiert. Den updater habe ich in das ip-up-script gepackt und das hat funktioniert. Unter SuSE könnte man, sofern apache tatsächlich auf eine IP-Bindung angewießen ist(?), zusätzlich in das ip-up-script einfach rcapache restart eintragen, das müsste eigentlich mit jedem deamon so gehen, also auch mit pureFTPd.

tschüß
Steffen
_________________
Open minds. Open sources. Open futures. <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Wilk.gif" border="0" align="middle">
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

LFSler
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jun 2002 16:31   Titel: Re: dynamische IP für WebServer usw

Hi

tuxi trace:
Also ich hatte mit Pure-FTP und dynamischen IPs nie Probleme.
Verwende ez-ipupdate zum updaten, das im ip-up script jedesmal
"gekillt" & neu aufgerufen wird.
Mittlerweile hab ich allerdings pure-ftp mit vsftp ersetzt.
(http://vsftpd.beasts.org/)

MfG
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy