Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Wie erstelle ich ein Image von einer Linux-Partition?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Boomer
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jun 2002 10:31   Titel: Wie erstelle ich ein Image von einer Linux-Partition?

Ich habe auf dem Rechner eine Linuxpartition mit ca. 9GB - die aber natürlich nicht voll ist.

Wenn ich nun mit Drive-Image 2002 ein Image ziehe, macht es mir im wahrsten Sinne des Wortes ein Image der ganze Platte, d.h. das Image wird komprimiert ca. 5 GB groß, obwohl nur ca. 3 GB auf der Platte sind. (Merkwürdigerweise zeigt auch PartitionMagic die Platte als voll an!)

Da ich Linuxneuling bin, würde ich gerne ein Image machen um dann "rumzuspielen".

Wenn ich das Image unter Win/Dos erstellen könnte - oder ein megaeinfaches unter Linux (wobei das Image auf eine FAT32 soll) wäre dies sehr hilfreich.

Kann mal jemand helfen?

THX
 

marc



Anmeldungsdatum: 20.04.2001
Beiträge: 444
Wohnort: Arnsberg

BeitragVerfasst am: 14. Jun 2002 11:23   Titel: Re: Wie erstelle ich ein Image von einer Linux-Partition?

Moin.

Schau Dir mal Partition Image an. Da werden nur die wirklich vorhandenen Daten in das Image gepackt und komprimiert.

Gruß
Marc


Zuletzt bearbeitet von marc am 14. Jun 2002 11:23, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jun 2002 13:01   Titel: Re: Wie erstelle ich ein Image von einer Linux-Partition?

unter Linux wuerde das einfach Image [1zu1 sektorenweise]

"cp /dev/hdaX /mnt/nfs_mount/hddimage.bin"
sein
mit
"bzip2 -c9 hddimage.bin hddimage.bin.bz2"
koennte man das noch recht hochgradig komprimieren
----------------------------------------------------------

im Prinziep kannst du von einer diskettenlinux
version aus booten [diese muss das Dateisystem
auf der Partition unterstuetzen !]
die Partition dann mounten und

"tar cyf /mnt/nfs_mount/linuximage.tar.bz2 /mnt/linuxpartition/*"

dieses Image dann halt sichern im Beispiel waere das ein zweitrechner
der eine NFS-Freigabe hat zur Wiederherstellung

von dem Disklinux wieder booten
linux Partition mounte
und die linuxPartition gegebenenfalls neuformatieren[unter dem
FS unter dem es vorher lief!!]
auf jedenfall vollstaendig loeschen
"rm /mnt/linuxpartition/* -R"

und ueber

"tar xyf /mnt/nfs_mount/linuximage.tar.bz2 -C /mnt/linuxpartition"

wieder entpacken
zu guter letzt lilo updaten [muss/sollte auf dm minilinux auch dabei sein!]
mit

"lilo -C /mnt/linuxpartition/etc/lilo.conf"

zur Rate solltest du auch noch

man tar
man lilo
man cp
man bzip2

ziehen
 

Boomer
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jun 2002 15:18   Titel: Re: Wie erstelle ich ein Image von einer Linux-Partition?

Danke für die Hilfe!

@Andreas B.

Hey - ich bin Linux-Anfänger
 

Ha Zard
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jun 2002 15:57   Titel: Re: Wie erstelle ich ein Image von einer Linux-Partition?

Es solte natuerlich die maximale Kompression der Datei angewaehlt werden.

Ich verwende Drive Image um Backups der einzelnen Partitionen zu sichern (SuSe7.3). Zwar erkennt die aeltere Version nicht das ReiserFS, macht aber trotzdem ein Backup.
Vorsicht allerdings: Auch SWAP muß gesichert werden. (Ueber 500 MB werden zu weniger als 5 MB gepackt, da SWAP nach dem ordentlichen Herunterfahren kaum Daten enthalten sollte).

Am besten ALLE Partitionen zu einem Zeitpunkt sichern und auf CD brennen. So koennen einfach neue Treiber / PRG getestet werden.

Gruss
Ha Zard
 

trivialis



Anmeldungsdatum: 08.04.2002
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 14. Jun 2002 17:23   Titel: Re: Wie erstelle ich ein Image von einer Linux-Partition?

Hallo zusammen!

Vielen Dank für dieses Frage und die prima Antworten!

Genau zu diesem Thema hatte ich auch gefragt, aber wohl zu unpräziese formuliert.

Kein Sarkasmus...

Wenn ich darf, würde ich gerne einen Verweis hierher in meinen Thread schreiben.

Grüße

Trivialis!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Boomer
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jun 2002 0:24   Titel: Re: Wie erstelle ich ein Image von einer Linux-Partition?

@Ha Zard

Natürlich macht Drive Image ein Backup - leider erkennt es aber die freien Sektoren nicht. Aus einer 9GB-HD auf der 3GB belegt sind, wird so, trotz Kompression, ein 5GB Image. Wundert mich zwar, da der Packer zumindest erkennen sollte, dass immer die gleichen Zeichen kommen - ist aber dennoch so. Die Partition mit Patition Magic zu verkleinern bringt auch nix, da PM auch eine "volle" HD findet.

Da ich mich mit Linux noch nicht so gut auskenne, ist mir das Risiko andere, wichtige Partitionen versehendlich mit Linuxmittel zu plätten, zu groß - daher für den Anfang lieber was unter Win/Dos!

Gibt es denn da überhaupt nix, was funzt?
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy