Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Mail Server

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Andreas
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Jun 2002 6:28   Titel: Mail Server

Hallo,

ich hoffe mir kann jemand mit diesem "kleinen" Problem helfen.

Ich habe einen WebServer auf SuSE 7.2 komplett eingerichtet und es läuft auch alles einwandfrei, jetzt habe ich jedoch das Problem das ich einen Mail-Server einrichten will weiß jedoch nicht so richtig wie ich das anfangen soll.

Kann mir jemand Hilfestellung geben wie ich am besten anfange ? Ob es dabei POP oder IMAP ist ist dabei egal.

Danke schonmal.....

Andreas
 

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Jun 2002 11:17   Titel: Re: Mail Server

Du meinst wahrscheinlich einen MTA - einen Mailserver hast Du sowieso bei Deinem Provider.

Schau Dir mal postfix an. Ist leicht zu konfigurieren, holt alle Mails vom pop ab, verteilt sie auf Deine User und leitet natürlich alle ausgehenden an den pop zum Provider weiter.

Vom Einrichten eines eigenen Mailservers hat mir eigentlich jeder abgeraten - wenn Du nämlich mal irrtümlich oder aus Unwissen als open-relay im Netz bist, is das gar nicht gut.
 

Andreas
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Jun 2002 11:27   Titel: Re: Mail Server

Danke für die Info...

Allerdings... meine ich schon einen Mail-Server. DerWeb-Server hat eine statische IP auf dem auch die Domain läuft. Wenn ich da keinen Mail-Server einrichte kann ich unter dem domain namen auch keine Mails abholen.

Mein Provider über den ich ins Internet gehe stellt mir garantiert keinen Mail-Server für meine Domain zur Verfügung, die ja ganz woanders liegt.

... oder meintest du was anderes ?

Grüße

Andreas
 

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Jun 2002 12:42   Titel: Re: Mail Server

Ich meinte das Gleiche, aber etwas anderes.

Postfix ist Dein MTA (Mail Transport Agent). Er weiss sozusagen, was mit allen Mails in Deinem System passieren soll.
Bisher hast Du wahrscheinlich ein mail über Kmail unter der Adresse bsp. andreas@provider.de verschickt und abgeholt.
Das ist jedesmal über den Mailserver Deines Providers - pop.provider.de - gelaufen.

Der MTA erledigt das nun ähnlich.

Angenommen Du möchtest als User Andreas ein Mail in die weite Welt versenden. Deine Email-Adresse lautet
andreas@deinedomain.de - andreas ist der Username, und deinedomain.de ist der Domän Name.

Wenn jetzt Andreas mit Kmail ein Mail verschickt, dann erkennt der MTA (postfix), daß es in die weite Welt geht - übergibt es dem Mailserver Deines Providers (pop.provider.de) und dieser verschickt es dann mit Absender andreas@deinedomain.de an den Empfänger.

Wenn jetzt Andreas an root was senden will funktioniert das gleich - du sendest an root@meinlinuxrechner.
meinlinuxrechner ist in dem Beispiel Dein Hostname (der Taufname Deines Rechners).
An der Konsole siehst Du ja auch so was ähnliches wie root@meinlinuxrechner.

Im zweiten Beispiel weiss der MTA, daß das lokale Netzwerk betroffen ist, und leitet das Mail (natürlich diesmal nicht
über den pop-account) an root weiter.

Hoffe, es war einigermassen verständlich erklärt.
 

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 19. Jun 2002 15:07   Titel: Re: Mail Server

@Bob Gomorrha
>Du meinst wahrscheinlich einen MTA - einen Mailserver hast Du sowieso bei Deinem Provider

Ein MTA ist Teil eines Mailserver´s (man könnte auch behaupten MTA=Mailserver ist eine Geschmacksfrage).


>Schau Dir mal postfix an. Ist leicht zu konfigurieren, holt alle Mails vom pop ab

Das Postfix Mails vom Provider abholt ist mir neu. Da Postfix ein MTA ist.


>Bisher hast Du wahrscheinlich ein mail über Kmail unter der Adresse bsp. andreas@provider.de verschickt und abgeholt.
>Das ist jedesmal über den Mailserver Deines Providers - pop.provider.de - gelaufen.

Man verschickt über pop-server auch keine Mails, sondern holt sie ab.
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Jun 2002 15:22   Titel: Re: Mail Server

@Lutz

Du hast natürlich vollkommen recht - da gibt´s noch sendmail, procmail, fetchmail und wie sie alle heissen.
Meine Ausführungen waren sicher nicht tiefschürfend, sollten lediglich einen "baukastenmässigen" Überblick geben.
Das dabei das eine oder andere fehlt war mir klar.

Hoffe nur, daß ich nicht zu noch mehr Verwirrung beigetragen habe

In jedem Fall, danke für die Korrekturen.

bg
 

biber



Anmeldungsdatum: 29.03.2002
Beiträge: 34
Wohnort: Reutlingen

BeitragVerfasst am: 19. Jun 2002 18:17   Titel: Re: Mail Server

Hallo Leute,

also ich möcht nur mein Halbwissen dazu schmeißen:

Von was wir hier sprechen ist doch eine Art "Email-Relay"!?! postfix stellt lokal Emails zu, welche er von sendmail erhält. fetchmail leert die POP's beim Provider, gibt sie an sendmail, welcher sie an den MTA, das ist postfix, übergibt. Bei SuSE ist postfix fertig konfiguriert und für jeden angelegten Benutzer funktionsfähig. Der Dreh- und Angel-Punkt ist also sendmail. Der einzigste vernünftige Betriebsmodus für sendmail bei einem Mailserver ohne permanente Netzanbindung, das meint auch Pseudo-Standleitungen a la Flatrate, ist als Relay. Emails die aus einer vertrauenswürdigen Umgebung, z.B. dem Netz 192.168.x.x, stammen, sollen an einen "Smarthost" übergeben werden, also z.B. smtprelay.t-online.de.

Also Andreas, wenn Du willst, kann ich Dir des Rätsels Lösung, Schritt für Schritt posten.

bye
Steffen
_________________
Open minds. Open sources. Open futures. <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Wilk.gif" border="0" align="middle">


Zuletzt bearbeitet von biber am 19. Jun 2002 18:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 19. Jun 2002 23:29   Titel: Re: Mail Server

@steffen

>also ich möcht nur mein Halbwissen dazu schmeißen:
wie wahr *SCNR*

>Von was wir hier sprechen ist doch eine Art "Email-Relay"
Eigentlich sprechen wir hier von direkter Mailzustellung.

>postfix stellt lokal Emails zu, welche er von sendmail erhält.
nein. postfix ist nur ein anderes Programm für de ngleichen Anwenugszweck wie sendmail.

>fetchmail leert die POP's beim Provider, gibt sie an sendmail,
ja (wenn man sendmail verwendet)

>welcher sie an den MTA, das ist postfix, übergibt.
nein.

Bitte wirf einen Blick in die Doku (SuSE-Handbuch, oder sonstwo).

>Also Andreas, wenn Du willst, kann ich Dir des Rätsels Lösung, Schritt für Schritt posten.
Ich wage zu bezweifeln, dass das eine gute Idee ist. Trotzdem nichts für ungut.
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy