truetype fonts in StarOffice 5.2

Antworten
Nachricht
Autor
Utg

truetype fonts in StarOffice 5.2

#1 Beitrag von Utg » 21. Jun 2002 22:25

Hallo!

Ich habe in SO 5.2 MS-truetype-fonts installiert - aber nur so halb... Soll heißen: Ich habe sie mit "fetchmsttfonts" runtergeladen und mit dem KDE-Kontrollzentrum installiert, aber in der "Schrift"-Liste in SO tauchen die Schriften nicht auf. Zu "kennen" scheint SO die Schriften aber schon, denn ich kann von Hand "Times New Roman" oder "Arial" eingeben und bekomme tatsächlich, was ich will. Wie kriege ich die Schriften jetzt in die Liste?


Stefan Becker

Re: truetype fonts in StarOffice 5.2

#3 Beitrag von Stefan Becker » 22. Jun 2002 23:54

Tu dir selbst einen Gefallen und nimm SO 6.0 oder OO 1.0, beide kommen problemlos durch Import von TTFs mit spadmin klar. Bei SO 5.2 gehts es auch, aber das ganze ist ein K(r)ampf.

Utg

Re: truetype fonts in StarOffice 5.2

#4 Beitrag von Utg » 23. Jun 2002 11:48

Hmm, ich habe auch OpenOffice 1.0... Da wurden die MS-TT-Fonts (z. B. "Times New Roman") gleich von Anfang an in der Auswahlliste angezeigt, deshalb gehe ich mal davon aus, dass die auch korrekt installiert sind. Mit OO habe ich aber dafür ein anderes Problem: Als "fett" formatierte Sachen (Überschriften o. ä.) werden ganz normal, d. h. eben nicht "fett" gedruckt.

Antworten