Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Ausgabe von laufenden Prozessen umleiten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rossi
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Jun 2002 20:35   Titel: Ausgabe von laufenden Prozessen umleiten

Moin,

gibt es eine Möglichkeit, die Ausgaben von bereits laufenden Prozessen umzulenken ? Beispielsweise habe ich auf dem ersten virtuellen Terminal einen Übersezungsvorgang laufen oder auch eine Telnetsitzung, und würde die Ausgabe gerne auf ein xterm umleiten. Oder halt in eine Datei statt aif stdout.

Hatte versucht, den job im Hintergrund weiterlaufen zu lassen und auf dem xterm wieder in den Vordergrund zu holen, aber wollte er nicht.
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Jun 2002 7:34   Titel: Re: Ausgabe von laufenden Prozessen umleiten

Hi!

Wenn Du mit "screen" arbeitest, kannst Du Sessions weghängen und auf einem anderen Terminal wieder aufnehmen. Ob screen auch eine Umlenkung auf Datei beherrscht, weiss ich nicht.

Im Hinterdrein ohne screen die Ausgabe zu ändern halte ich nicht für möglich, da der eigentliche Prozess ja immer nur stdin/stdout/stderr sieht und die Shell die Verflanschung ja schon beim Aufstarten des Prozesses vorgenommen hat. Vielleicht gibt es ja Extrem-Tools, die unter /proc herumpatchen?

Jochen
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy